Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung

Auswahl:
Name des WerkzeugsHerstellerLink zum WerkzeugKurzbeschreibung
1-4a Rename1-4a.com Details zu 1-4a Rename 1-4a Rename ist ein Dateiumbenenntool, das ideal für das Umbenennen großer Dateimengen geeignet ist. Es bietet eine große Funktionsvielfalt wie eine Vorher-Nachher-Ansicht und die Möglichkeit Änderungen wieder rückgängig zu machen. Innerhalb des Programms kann man zwischen dem Basic-Mode, der für die meisten Umbenennaktionen wie z.B. das Ersetzen von Buchstaben geeignet ist und dem Expert-Mode, der noch viele Einstellmöglichkeiten bietet, wechseln. Ferner bietet das Programm noch spezielle Funktionalitäten für mp3 bzw. Musikdateien wie das Kürzen von Dateinamen auf 64 Zeichen.
7ZipOpen Source Details zu 7Zip 7-zip ist das Dateipackprogramm mit der höchsten Kompressionsrate. Es unterstützt die Formate: 7z, ZIP, ARJ, RAR, GZIP, BZIP2, TAR, CAB, RPM und CPIO. Die Kompressionsraten bei Zip und Gzip liegen 2-10% höher als die von PkZip und Winzip. Eine Integration in das Windowskontextmenü ist möglich. Für 7-Zip existieren Lokalisierungen in 40 Sprachen.
A1Monitor Network MonitorA1Tech, Inc. Details zu A1Monitor Network Monitor Der A1Monitor Network Monitor ist ein Programm zur Überwachung der Verfügbarkeit von Web-Servern und darauf laufender Web-Applikationen. Das Programm kann aber auch mit beliebigen TCP-Ports kommunizieren und auf diese Weise andere Server, wie FTP-Server überwachen.
Access ManagerCiti-Software Ltd Details zu Access Manager Der Access Manager ist ein Programm zur Verwaltung von Kennwörtern. Die Kennwörter können per Drag-and-Drop aus dem Access Manager in Kennwortfelder, beispielsweise von Web-Seiten, gezogen werden.
AccessEnumBryce Cogswell Details zu AccessEnum AccessEnum verschafft einen schnellen Überblick über die Rechteeinstellungen Verzeichnissen und Registrierdatenbankeinträgen. AccessEnum erlaubt es dabei bestimmte Verzeichnisse anzugeben, in welchen nach den derzeit gültigen Sicherheitseinstellungen gesucht wird. AccessEnum zeigt dabei die Verzeichnis- sowie die Dateinamen oder die Registrierdatenbankeinträge an und gibt an, welche Gruppen bzw. Benutzer Lese- oder Schreibrechte besitzen. Es besteht ferner die Möglichkeit Ergebnisse des Sicherheitsdurchlaufes in einer Log-Datei abzulegen.
AcroPDFAcroPDF Sytems Inc. Details zu AcroPDF AcroPDF ist eine Software, die es erlaubt beliebige druckbare Dokumente und Bilder in PDF-Dateien umzuwandeln. Die Software installiert sich hierzu als virtueller Druckertreiber. Wird dieser virtuelle Drucker für die Ausgabe eines Dokumentes ausgewählt, so wird das Dokument ins PDF-Format umgewandelt und kann als PDF-Datei gespeichert werden.
Active PortsSmartLine Inc. Details zu Active Ports Mit Active Ports lassen sich die geöffneten Ports auf einem System anzeigen. Das Programm zeigt jeweils die Portnummer und das zugehörige Programm an. Das Programm bietet die Möglichkeit die aufgeführten Programme zu terminieren.
Active UndeleteActive Data Recovery Software Details zu Active Undelete Active Undelete ist ein Programm zum Wiederherstellen von gelöschten Dateien. Das Programm bietet neben Filtern für die Suche nach bestimmten, verlorenen Dateien auch die Möglichkeit bei Fehler in RAID-Systemen eingesetzt zu werden.
Active@NTFS Reader for DOSNTFS.com Details zu Active@NTFS Reader for DOS Active NTFS Reader for DOS ist ein Programm mit dem NTFS-Partitionen aus DOS heraus gelesen werden können.
AD4UnixPADL Software Pty Ltd Details zu AD4Unix  
Ad-AwareLavasoft Details zu Ad-Aware Mit Ad-Aware kann das System nach Spyware und Adware durchsucht werden. Hat das Werkzeug Einträge dieser Art gefunden, so kann es versuchen diese wieder aus dem System zu entfernen.
AdblockOpen Source Details zu Adblock Adblock ist eine Erweiterung für den Mozilla Firefox Web-Browser. Mit dieser Erweiterung lassen sich Werbeanzeigen aus Web-Seiten herausfiltern. Dadurch kann die Bandbreite geschont und der Anblick von unerwünschter Werbung unterbunden werden. Die Auswahl der zu blockenden Inhalte kann mittels der Angabe von Server und Pfadbezeichnungen erfolgen. Diese können mittels des Einsatzes von Platzhaltern erweitert werden. Die zu blockenden Inhalte können auch direkt aus einer Web-Seite heraus durch Anklicken einer unerwünschten Grafik aktiviert werden.
Admin Script EditoriTripoli Details zu Admin Script Editor Der Admin Script Editor ist ein Editor für Skripte für den Windows Scripting Host. Er unterstützt die Skriptsprachen VBScript, KiXtart, AutoIt und DOS Batch. Das Programm glänzt durch eine Code-Vervollständigung, eine Script Packager, welcher Skripte mit allen benötigten Dateien zu ausführbaren Programmen zusammenfassen kann, und einen Debugger.
AdRestoreMark Russinovich Details zu AdRestore Microsoft Server 2003 führte die Möglichkeit der Wiederherstellung von gelöschten ("tombstoned") Objekten ein. Diese einfache Kommandozeilenwerkzeug nummeriert die gelöschten Objekte und eröffnet somit die Möglichkeit jedes einzelne Objekt wiederherzustellen.
AdvancedRemoteInfoMatthias Zirngibl Details zu AdvancedRemoteInfo Mit Advanced Remote Info lassen sich vielfältige Informationen über entfernte Windows-Systeme abfragen. Zu den Informationen gehören Daten über das eingesetzte Betriebssystem, die installierte Software, die eingerichteten Dienste, Netzwerkfreigaben, Laufwerken sowie Benutzern und Gruppen. Es ist allerdings anzumerken, dass nahezu alle diese Informationen nur dann abgefragt werden können, wenn die Informationen nicht durch eine Firewall oder sonstige Sicherung blockiert sind.
AI RoboformSiber Systems Inc. Details zu AI Roboform AI Roboform ist ein Assistent für das Ausfüllen von Formularen auf Web-Seiten. Das Programm kann mit einer Vielzahl von Browsern eingesetzt werden. Für den Mozilla Firefox existiert eine komfortable Erweiterung, welche auch diesem Browser ein Zusammenspiel mit AI Roboform ermöglicht.
Angry IP-ScannerAngryziber Software Details zu Angry IP-Scanner Der Angry IP-Scanner ist ein schneller IP-Scanner für Windows. Das Werkzeug ist nützlich, um ganze Bereiche nach freien Ip-Adressen zu scannen. Nach Angabe der IP-Range scannt das Programm den angegebenen Bereich, indem es Pings an die jeweiligen Adressen sendet. Die Antwortzeiten werden tabellarisch aufgeführt. Existiert eine Gegenstelle werden Informationen zum Computernamen, dem derzeit eingeloggten User und die MAC-Adresse angezeigt.Per FTP oder ähnlichem hat man dann die Möglichkeit sich mit der Gegenstelle zu verbinden, um Zugriff auf freigegebene Ordner zu erhalten.
Ant RenamerAntoine Potten Details zu Ant Renamer Der Ant Renamer ist ein Open-Source-Werkzeug zur Umbenennung von Dateien und Ordnern. Mit einigen Mausklicks können komplexe Ersetzungen definiert werden, welche dann auf die ausgewählten Ordner und/oder Dateien angewendet werden. Das Programm erlaubt außerdem die Bearbeitung von MP3-Tags.
AntelopeOpen Source Details zu Antelope Antelope ist eine grafische Oberfläche für das Bauwerkzeug Ant. Als Voraussetzung muss eine Java-Laufzeitumgebung und Ant installiert sein. Antelope erlaubt die grafische Anzeige der einzelnen Aufgaben und die gezielte Ausführung einer Aufgabe aus der grafischen Oberfläche heraus. Außerdem können die xml-basierten Konfigurationsdateien in einem Editor bearbeitet werden, welcher eine Syntaxhervorhebung für den von Ant benutzten XML-Dialekt besitzt.
ApacheApache Software Foundation Details zu Apache Apache ist der Web-Server mit dem größten Marktanteil im World Wide Web (WWW) und ein idealer Ersatz für den Microsoft IIS. Er kann mittels Modulen seine ohnehin bereits reichhaltige Funktionalität erweitern. Zu den am meisten eingesetzten Zusatzmodulen zählen modphp (Programmiersprache PHP) und modssl (SSL-gesicherte Übertragung). Mit dem Modul mod_aspdotnet ist es möglich den Apache ASP.NET-fähig zu machen. Bei der Installation wird eine umfangreiche Produktdokumentation eingerichtet, die im Web-Browser betrachtet werden kann. Der Apache Web-Server kann auf Wunsch als Windows-Dienst betrieben werden.
Apache AntApache Software Foundation Details zu Apache Ant Apache Ant ist ein Bauwerkzeug, welches vorwiegend bei der Entwicklung von Java-Anwendungen eingesetzt wird. Voraussetzung für den Einsatz von Apache Ant ist eine installierte Java-Laufzeitumgebung. Apache Ant benutzt xml-basierte Konfigurationsdateien zur Ablaufsteuerung. In ihnen können die Befehle abgelegt werden, die Apache Ant ausführen soll. Dabei stehen eine Vielzahl von unterschiedlichen Anwendungsfeldern zur Auswahl. Apache Ant kann Java Quelltextdateien in Objekt-Code umwandeln, Dateien verschieben, Dateien löschen, Dateien packen, Dateien von FTP-Servern holen bzw. auf diesen hochladen, CVS-Befehle absetzen und vieles mehr. Aus diesen Gründen eignet sich das Programm nicht nur für die Anwendungsentwicklung, sondern kann auch von Administratoren eingesetzt werden. Einsatzfelder wären in diesem Fall z.B. das automatische Erzeugen von gepackten Sicherheitskopien und Hochladen dieser auf einen FTP-Server.
Attribute ChangerRomain Petges Details zu Attribute Changer Der Attribute Changer installiert sich als Erweiterung in den Windows Explorer. Dort bietet er die Möglichkeit komfortabel die Attribute von Dateien und Ordner zu bearbeiten.
AutologonMark Russinovich Details zu Autologon Windows NT und Windows 2000 ermöglichen das automatische Einloggen eines Benutzers bei Start eines Rechners durch Bearbeitung von Registry-Einträgen. Autologon erledigt die Modifizierung der Registry-Einträge und ermöglicht das komfortable Deaktivieren/Aktivieren der Funktion. Durch Drücken der Shifttaste bevor Autologon startet wird das Programm deaktiviert.
Auto-Mail-CheckerWirth New Media Sarl Details zu Auto-Mail-Checker Mit dem Auto-Mail-Checker läßt sich ein E-Mail-Postfach auf neue Nachrichten überwachen. Das Programm überwacht ein angegebenes E-Mail-Konto in frei definierbaren Abständen auf neue Nachrichten. Um Kosten zu sparen wird diese Überprüfung nur dann durchgeführt, wenn bereits eine Internet-Verbindung besteht. Sollten neue Nachrichten auf dem Mail-Server liegen, so startet Auto-Mail-Checker automatisch ein frei definierbares E-Mail-Programm zum Abruf der Nachricht. Der Auto-Mail-Checker kann nur auf solche Postfächer zugreifen, welche einen Zugang per POP3 zulassen.
Autorun-ManagerWirth New Media Sarl Details zu Autorun-Manager Mit dem Programm Autorun-Manager kann das Autostart-Verhalten von diversen Datenträgern beeinflußt werden.
AutoRunsMark Russinovich & Bryce Cogswell Details zu AutoRuns AutoRuns zeigt die beim Systemstart oder bei der Benutzeranmeldung automatisch gestarteten Programme an. Die Anzeige kann hierbei in der Reihenfolge erfolgen, wie die Programme gestartet werden. Berücksichtigt werden dabei diverse Registrierdatenbankeinträge und Verzeichnisse wie das Autostartmenü. Das Programm zeigt die zu startenden Programme in einer übersichtlichen Weise geordnet nach den verschiedenen Stellen in denen der Verweis zum Start des Programmes abgelegt ist. Mit der Möglichkeit Windows-spezifische Programme auszublenden kann AutoRuns sich auf die Anzeige von Programmen von Drittanbietern konzentrieren. Gerade in Zeiten in denen es vor Trojanern, Würmern und anderem Ungeziefer nur so wimmelt bietet das Programm eine gute Möglichkeit ein System auf nicht gewollte Programme hin zu untersuchen.
Autostart ExplorerMischel Internet Security Details zu Autostart Explorer Der Autostart Explorer ist ein Werkzeug, welches die verschiedenen Stellen innerhalb von Windows untersucht in denen Programme automatisch zum Systemstart gestartet werden können. Es zeigt all diese Stellen an und gibt gleichzeitig Auskunft darüber, welche Programme an diesen Stellen jeweils gestartet werden. Dies ist zum Einen nützlich um nicht mehr verwendete, aber nicht korrekt deinstallierbare Software zu entfernen, zum Anderen können so Spyware-Programme ausfindet gemacht werden.
Autostart-ManagerWirth New Media Sarl Details zu Autostart-Manager Mit dem Autostart-Manager kann überprüft werden, welche Programme beim Systemstart automatisch aufgerufen werden. Das Programm zeigt eine Liste derjenigen Programme an, welche an den verschiedenen Stellen innerhalb Windows abgelegt wurden, in denen Autostartprogramme eingetragen werden können. Das Programm bietet die Möglichkeit diese Einträge zu verändern und Programmen den Autostart zu untersagen. Weiterhin können neue Einträge angelegt werden, um weitere Programme per Autostart aufzurufen.
BackUp MakerASCOMP Software GmbH Details zu BackUp Maker BackUp Meter ist ein Programm zur automatischen Erstellung von Sicherungskopien wichtiger Dateien. Das Programm kann einzelne Dateien oder komplette Verzeichnisse sichern. Die Sicherung der Dateien kann zeitabhängig erfolgen. Es kann zwischen den unterschiedlichsten Zeitintervallen unterschieden werden. Die Sicherung der Daten kann partiell oder komplett erfolgen. Bei der partiellen Sicherung werden nur geänderte oder neu erstellte Dateien gesichert, während die Komplettsicherung in jedem Durchlauf alle angegebenen Dateien/Verzeichnisse sichert. Die Sicherung erfolgt in Zip-Archive, welche optional mit einem Kennwort vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden können. Die Zip-Sicherheitsdatei kann automatisch auf einen FTP-Server hochgeladen werden oder auf CD/DVD gebrannt werden. Das Programm kann verschiedene Sicherungsaufträge verwalten, welche auch nachträglich noch verändert werden können.
BgInfoBryce Cogswell Details zu BgInfo BGInfo ist ein Programm, das automatisch relevante Informationen über den jeweiligen Rechner wie z.B. den Computernamen, die IP-Adresse, die Versionsnummer des Servicepacks etc. auf dem Desktophintergrund anzeigt. Jedes Feld der Anzeige ist frei editierbar. Das Programm verbraucht nicht mehr Ressourcen als ein normales Hintergrundbild, da es nur ein neues Bild schreibt und dann beendet wird.
BochsOpen Source Details zu Bochs Bochs ist ein x86-PC-Emulator auf dem sich beliebige Betriebssysteme für die x86-Architektur installieren lassen. Dabei kann ausgewählt werden, ob ein 386er, 486er, Pentium, Pentium Pro oder AMD64 Prozessor emuliert werden soll.
BookmarkCheckerMichael Puff Details zu BookmarkChecker Der BookmarkChecker überprüft die im Browser abgelegten Lesezeichen danach, ob diese noch erreichbar sind. Nicht mehr erreichbare Seiten werden anschließend in einer Liste angezeigt mit der Möglichkeit diese Lesezeichen aus der zugrundeliegenden Lesezeichendatei zu löschen. Der BookmarkChecker kann mit den Lesezeichendateien von Internet Explorer, Firefox, Mozilla und Opera umgehen.
BooteditWirth New Media Sarl Details zu Bootedit Der Booteditor für Win95/98 bietet erweiterte Möglichkeiten für den Boot-Vorgang der beiden angegebenen Betriebssysteme. So kann mit dem Programm eingestellt werden, dass immer im abgesicherten Modus gestartet werden soll. Die Start- und Endelogos können aktiviert oder deaktiviert werden. Außerdem können die Bilder auch ausgetauscht werden. Weiterhin kann eingestellt werden, ob sofort die grafische Oberfläche von Windows gestartet werden soll oder ob das System auf der Konsole gestartet wird.
BugTracker.NETCorey Trager Details zu BugTracker.NET BugTracker.NET ist eine Software zur Verwaltung von Defekten in Software-Projekten. Voraussetzung für den Einsatz von BugTracker.NET ist die .NET-Laufzeitumgebung.
BugzillaOpen Source Details zu Bugzilla Bugzilla ist eine Software zur Verfolgung von Defekten in Software-Projekten. Voraussetzung für den Einsatz von Bugzilla sind Perl, MySQL und ein Web-Server.
CA BrightStor ARCserveComputer Associates International Details zu CA BrightStor ARCserve CA BrightStor ARCserve ist eine Lösung zur Erstellung von Sicherheitskopien windows-basierter Rechner und der späteren Systemzurücksetzung anhand dieser Sicherheitskopien.
CacheSetMark Russinovich Details zu CacheSet Mit Hilfe des Anwendung CacheSet kann man die Cacheverwaltung von NT-Systemen nach den eigenen Wünschen manipulieren. Änderungen an den Größenangaben haben einen unmittelbaren Einfluß auf die Größe de Caches. Um das Programm betreiben zu können braucht man Administratorrechte.
CD-Autostart-ManagerWirth New Media Sarl Details zu CD-Autostart-Manager Mit dem CD-Autostart-Manager wird das Erstellen von autostart-fähigen selbsterstellten CDs erleichtert. Mit dem Werkzeug kann ein Objekt (HTML-Datei, Setup-Routine, usw.) festgelegt werden, welches nach dem Einlegen der CD in das CD-Laufwerk aufgerufen werden soll. Die hierdurch erzeugten Informationen können mit auf die CD gebrannt werden, um diese autostart-fähig zu machen.
ChainsawGerhard Schmeusser Details zu Chainsaw Chainsaw ist ein Programm zur Aufteilung einer großen Datei in mehrere kleine Dateien. Das Programm bietet einige vordefinierte Werte für die Aufteilung der Datei, damit diese bspw. auf mehrere Disketten oder CDs aufgesplittet werden kann. Die aufzuteilende Datei kann mittels Ziehen-und-Loslassen (Drag-and-Drop) in das Programm gezogen werden.
ClamWinOpen Source Details zu ClamWin ClamWin ist ein Open-Source-Antivirenprogramm für die Windows-Plattform. Es herrscht derzeit ein starkes Interesse an dem Programm, was sich durch seine zügige Weiterentwicklung verdeutlicht. Die im Moment am meisten vermisste Eigenschaft ist das Online-Scanning, also das Überprüfen von Dateien, vor ihrem Zugriff durch ein beliebiges Programm, eine Eigenschaft die die meisten kommerziellen Virenscanner besitzen. Wie die meisten anderen Antivirenprogramme kann ClamWin durch Online-Updates auf dem neuesten Stand gehalten werden, um so gegen sich neu verbreitende Viren resistent zu sein.
Click-CryptWirth New Media Sarl Details zu Click-Crypt Click-Crypt ist ein Verschlüsselungsprogramm zur sicheren Aufbewahrung von Dateien. Nach dem Start kann der Verschlüsselungsalgorithmus ausgewählt werden. Zur Wahl stehen dabei der MD2 (128 Bit), MD5 (128 Bit) und SHA (160 Bit). Anschließend können Dateien über das Kontextmenü des Windows Explorers verschlüsselt werden. Dabei ist der "Senden an"-Menüpunkt zu verwenden und als Ziel Click-Crypt auszuwählen. Nach der Vergabe eines Kennwortes wird die ausgewählte Datei verschlüsselt im selben Verzeichnis abgelegt. Es kann optional noch ausgewählt werden, dass die Ursprungsdatei gelöscht werden soll. Ein Entschlüsseln der Datei kann mit Doppelklick auf diese ausgeführt werden. Hierzu muss selbstverständlich das Kennwort bekannt sein.
ClockResMark Russinovich Details zu ClockRes Mit dieser Anwendung kann der Systemtaktgeber angezeigt werden. Es kann auch angezeigt werden, welches der maximale Wert für den Systemtakt ist.
Context MagicContext Magic Details zu Context Magic Context Magic erweitert das Kontextmenü des Windows Explorers um Dateien schnell und einfach an bestimmte Orte kopieren zu können. Es können dabei vordefinierte Orte wie "Eigene Dateien" verwendet werden. Alternativ können die markierten Dateien auch in beliebige Verzeichnisse kopiert oder per E-Mail verschickt werden.
Context ThumbViewContext Magic Details zu Context ThumbView Context ThumbView erweitert das Kontextmenü des Windows Explorers um eine Vorschau des aktuell markierten Bildes. Nebenbei bietet es die Möglichkeit dieses Bild an einer beliebigen Stelle zu speichern oder es per E-Mail zu verschicken. In den Einstellungen kann festgelegt werden, mit welcher Größe das Bild angezeigt werden soll.
ContigMark Russinovich Details zu Contig Contig ist ein Defragmentierungsprogramm für einzelne Dateien. Dies ist besonders für Dateien, die sehr oft geändert werden nützlich. Contig versucht diejeweiligen Dateien zusammenhängend zu speichern. Die anderen Dateien auf der Festplatte unterliegen dann keinen Änderungen. Contig kann ebenfalls Dateien einer bestimmten Größe erstellen und deren Lage auf der Festplatte optimieren.
Copy 'n' PasteInternetdienste Sebastian Albrecht Details zu Copy 'n' Paste Copy 'n' Paste erweitert die Zwischenablage von Windows. Mit dem Programm lassen sich beliebig viele Einträge in der Zwischenablage des Programms speichern. Dabei können für jede virtuelle Zwischenablage Tastenkombinationen für das Ausschneiden, Einfügen und Kopieren festgelegt werden.
CPUMonMark Russinovich Details zu CPUMon CPUMon ermöglicht die Überwachung der Performanz von Pentium I,II,III sowie Pentium Pro Systemen. Eine Überwachung von Pentium IV Systemen ist nicht möglich. Mittels einer grafischen Oberfläche können unterschiedliche Eigenschaften zur Überwachung ausgewählt werden. Die Überwachung dieser Werte kann durch einen Zeitraum eingeschränkt werden. Nach Beendigung der Messung bietet CPUMon eine grafische Auswertung der gesammelten Daten an. Das Programm läuft nur Systemen mit den oben genannten Prozessoren.
Crimson EditorIngyu Kang Details zu Crimson Editor Der CrimsonEditor ist ein Text-, HTML-, und Programmiereditor. Er bietet Syntaxhighlighting für HTML, C/C++, Perl, Java, Matlab and LaTeX, sowie die Möglichkeit selber Syntaxdateien zu erstellen, um ein "Highlighting" für andere Programmiersprachen zu erreichen. Es ist möglich Dateien in verschiedenen Tabs zu öffnen und somit leicht zwischen den Dateien zu springen. Ferner bietet der CrimsonEditor ein integriertes Wörterbuch, sowie einen FTP-Client mit dem es möglich ist Dateien direkt per Remotezugriff zu editieren. Änderungen seit dem Öffnen einer Datei lassen sich unendlich lange rückgängig machen und eine komfortable Suchen und Ersetzen-Funktion erleichtert das Arbeiten.
Croque-MortWirth New Media Sarl Details zu Croque-Mort Mit dem Werkzeug Croque-Mort lassen sich Listen von E-Mail-Adressen auf gültige Einträge hin überprüfen. Das Programm kann E-Mail-Adressen in CSV-Dateien einlesen. Für jede E-Mail-Adresse wird nicht nur die syntaktische Korrektheit überprüft, sondern es wird eine Verbindung zum Mail-Server geöffnet und überprüft, ob die E-Mail-Adresse dort vorhanden ist. Das Ergebnis der Überprüfung kann anschließend wieder zurück in eine Datei geschrieben werden.
Ctrl2Cap for Windows NTMark Russinovich Details zu Ctrl2Cap for Windows NT Ctrl2Cap beinhaltet einen Keyboardtreiber, der bewirkt, dass die Caps_Lock sich wie die Taste Strg verhält. Mittlerweile existiert auch das Programm Ctrl2Cap 2, welches Unterstützung für Windows XP liefert.
CVSNTOpen Source Details zu CVSNT CVSNT ist eine Versionsverwaltungs-Software. Sie beinhaltet sowohl einen Server für eigentliche Verwaltung der Dateien, als auch einen Client für den Zugriff auf die beim Server abgelegten Dateien. CVSNT ist eine Adaption der Software CVS (Concurrent Versions System) für die Windows Plattform. Es eignet sich hervorragend für die Versionsverwaltung von Software-Entwicklungsprojekten, aber auch Web-Projekte oder einzelne Dateien, wie sich häufig ändernde Dokumente (Anleitungen, Berichte, usw.), können damit verwaltet werden. Mit CVSNT kann sowohl ein paralleler Zugriff mehrerer Entwickler als auch ein restriktiver Zugriff durch nur einen Entwickler auf eine Datei ermöglicht werden. Zu den Besonderheiten von CVSNT zählen die Verwendung von Access Control Lists (ACL), das atomare Auschecken und das Umbenennen unter Versionskontrolle. CVSNT kann sowohl als normale Anwendung als auch als Windows-Dienst eingesetzt werden.
CygwinOpen Source Details zu Cygwin Cygwin ist eine Portierung der GNU-Werkzeuge auf die Windows-Plattform. Mit Cygwin werden viele Programme, die sonst nur unter Linux verfügbar sind auch für Windows verwendbar. Auch lassen sich viele Linux-Programme, welche im Quelltext vorliegen mit dem Einsatz des GNU-C++-Compilers unter Cygwin zu lauffähigen Versionen verwandeln.
Daemon Tools Virtual CD/DVD-ROM EmulatorDAEMON's Home Details zu Daemon Tools Virtual CD/DVD-ROM Emulator Die Daemon Tools werden zur Erzeugung von virtuellen CD/DVD-Laufwerken eingesetzt. Das Programm bietet die Möglichkeit bis zu 4 virtuelle CD- bzw. DVD-Laufwerke zu erstellen. Als Quelle für den Inhalt der virtuellen Laufwerke können verschiedene Dateiformate wie cue, iso, bwt, cdi, b5t, ccd, mds, nrg und pdi dienen.
DebugViewMark Russinovich Details zu DebugView DebugView ermöglicht es die Debug-Ausgaben eines lokalen oder per TCP/IP erreichbaren Rechners zu überwachen. Es unterstützt sowohl die Anzeige von kernel-mode als auch von Win32-Debug-Output, so dass es unnötig wird einen Debugger einzusetzen und somit in das System einzugreifen. Zusätzlich bietet es noch Funktionen wie Boot Logging, Remote Monitoring etc..
Dependency WalkerSteve P. Miller Details zu Dependency Walker Der Dependency Walker zeigt die von einem Modul (exe, dll, sys, etc.) verwendeten Module in einer Baumstruktur an.
Desktop TwisterVossware Details zu Desktop Twister Mit dem Desktop Twister können die unterstützten Windows Versionen um einen virtuellen Desktop-Manager erweitert werden. Desktop Twister bietet die Möglichkeit bis zu 9 Desktops zu verwalten. Zwischen diesen virtuellen Bildschirmen kann jederzeit umgeschaltet werden und es läßt sich festlegen, welche Programme unter welchem Desktop ausgeführt werden. In den Einstellungen kann festgelegt werden, welche Programme per Autostart auf welchem virtuellen Bildschirm gestartet werden sollen. Es lassen sich Tastaturkürzel für das schnelle Umschalten zwischen den virtuellen Bildschirmen festlegen.
DesktopIconManagerSebastian Gerling Details zu DesktopIconManager Der DesktopIconManger speichert die Position der Icons auf dem Desktop. Nach einer Veränderung der Bildschirmauflösung oder z.B. nach dem Umschalten in den TV-Modus richtet Windows die Icon neu aus. Der DesktopIconManger speichert die gewünschte Anordnung der Icons für jede Auflösung und stellt sie wieder her. Der DesktopIconManager steht in mehreren Sprachen zur Verfügung
Dev-C++Bloodshed Software Details zu Dev-C++ Dev-C++ ist eine freie C++-Entwicklungsumgebung. Sie benutzt den mitgelieferten GCC-Compiler.
Dev-PHPOpen Source Details zu Dev-PHP Dev-PHP ist eine integrierte Entwicklungsumgebung für die, vor allem in Web-Entwicklerkreisen, äußerst beliebte Skriptsprache PHP. Die Entwicklungsumgebung kann wahlweise mitsamt des PHP-Interpreters installiert werden. Sie bietet eine integrierte Projektverwaltung, eine Vorlagenverwaltung, Syntaxhervorhebung, eine Suche mit regulären Ausdrücken und die Möglichkeit Dateien direkt auf einem FTP-Server zu bearbeiten. Zur Arbeitserleichterung tragen die Vorschaufunktionen bei. Mit diesen ist es möglich die Skriptdateien direkt vom PHP-Interpreter übersetzen und das Ergebnis anzeigen zu lassen.
DexpotDexpot GbR Details zu Dexpot Dexpot erweitert den Windows Fenster-Manager um die Verwaltung von virtuellen Bildschirmoberflächen. Das Programm erlaubt die Verwaltung von bis zu 20 virtuellen Bildschirmen, die alle unabhängig voneinander genutzt werden können.
DFÜ-SpeedVoodooclub Details zu DFÜ-Speed Mit DFÜ-Speed können die Einstellungen für die DFÜ-Übertragung in TCP/IP-Netzen optimiert werden. Das Programm bietet vorgefertigte Konfigurationen für Verbindungen wie DSL, ISDN, Analog sowie eine Netzwerkoptimierung an.
DircompWirth New Media Sarl Details zu Dircomp Das Programm Dircomp bietet die Möglichkeit zwei Verzeichnisse zu vergleichen. Zur Benutzung des Programms sind zwei Verzeichnisse auszuwählen. Anschließend kann zwischen zwei unterschiedlichen Vergleichsarten gewählt werden. Zur Auswahl stehen der binäre Vergleich und der Altersvergleich. Beim binären Vergleich werden die Dateien mit dem gleichen Namen auf ihren Inhalt hin verglichen. Der Altersvergleich schaut demgegenüber lediglich auf das Alter der Dateien, wobei das Datum der letzten Änderung als Vergleichswert dient.
Dir-itWirth New Media Sarl Details zu Dir-it Das Programm Dir-it erstellt Verzeichnislisten. Zur Benutzung muss lediglich das gewünschte Verzeichnis in das Programmfenster gezogen werden. Die Liste steht anschließend in der Zwischenablage zum Einfügen in ein anderes Programm zur Verfügung. Das Programm bietet vielfältige Auswahlmöglichkeiten um nur Dateien von Interesse anzuzeigen oder die Anzeigeform zu verändern. Sie kann beispielsweise die Anzeige der Dateien sortiert erfolgen oder die Anzeige von Unterverzeichnissen ausgeschlossen werden.
DiskExtMark Russinovich Details zu DiskExt DiskExt veranschaulicht die Benutzung des Kommandos IOCTL_VOLUME_GET_VOLUME_DISK_EXTENTS -Kommandos, welches Informationen darüber ausgibt auf welchen Festplatten sich die jeweiligen Partitionen befinden und wo genau auf der Festplatte die Partitionen liegen.
DiskmonMark Russinovich Details zu Diskmon DiskMan protokolliert alle Aktivitäten einer Festplatte. DiskMan kann im Systemtray die aktuelle Aktivität (Lesen oder Schreiben) durch ein Icon anzeigen.
Disk-Space-Meter-XPWirth New Media Sarl Details zu Disk-Space-Meter-XP Das Disk-Space-Meter-XP ist ein Programm zur Überwachung des freien Speichers ausgewählter Partitionen. Es verbirgt sich nach dem Start des Programms in der Task-Leiste und kann bequem von dort verwaltet werden. Es bietet die Möglichkeit die zu überwachenden Partitionen auszuwählen, die Länge des Intervalls in der eine Prüfung stattfindet, sowie den minimalen freien Speicherplatz anzugeben bevor Alarm gegeben wird, optional auch akustisch. Ferner bietet das Programm die Platzanzeige für die überwachten Partitionen auch bei einem einfachen Verweilen über dem Symbol des Programms in der Task-Leiste an.
DiskSpyMiray Details zu DiskSpy DiskSpy ist ein betriebssystemunabhängiges Programm mit dem sich jeder Sektor der Festplatte betrachten läßt.
DiskViewMark Russinovich Details zu DiskView DiskView erstellt eine grafische Übersicht der Datenträger und hilft somit festzustellen wo genau auf der Festplatte sich gesuchte Dateinen befinden.
DosBoxOpen Source Details zu DosBox Diese Anwendung emuliert DOS auf einem x86-PC. Für alte Anwendungen, welche nicht mehr mit modernen Windows-Betriebssystemen funktionieren, stellt DosBox eine Möglichkeit dar, diese trotz des Einsatzes eines moderen Betriebssystemes weiterhin zu nutzen. DosBox unterstützt nicht alle Eigenschaften von DOS, so dass ein fallweiser Test der Anwendungs-Software erforderlich ist. Da sich DosBox stark in der Entwicklung befindet kann für die Zukunft mit einer weiteren erweiterten Kompatibilität gerechnet werden.
Dr. HardwarePeter A. Gebhard Softwareentwicklung Details zu Dr. Hardware Mit Dr. Hardware lassen sich Informationen zu der im System integrierten Hardware gewinnen. Das Programm bietet Informationen zum Prozessor, der Hauptplatine, dem Arbeitsspeicher, und weitere Informationen an. Zusätzlich zeigt es auch Informationen zum eingesetzten Betriebssystem, zu den mit dem System verbundenen Geräten, zu den ausgeführten Prozessen und der Systemleistung an.
DriverViewNirSorft Details zu DriverView DriverView ist ein kleines Werkzeug mit dem eine Liste im System geladener Gerätetreiber angezeigt werden kann.
DrPythonOpen Source Details zu DrPython DrPython ist eine Entwicklungsumgebung für die Programmiersprache Python. Sie benötigt als Voraussetzung eine aktuelle Python-Laufzeitumgebung und wxPython, eine GUI-Bibliothek. Sie unterstüzt die Syntaxhervorhebung für die Sprache Python und das Ein- und Ausklappen von Quelltextabschnitten. Außerdem kann sie sehr stark an die Bedürfnisse des Entwicklers angepaßt werden und bietet die Möglichkeit Python-Skripte zur Automatisierung einzusetzen. Über eine Plug-In-Schnittstelle kann die Funktionalität der Entwicklungsumgebung erweitert werden. Unter http://sourceforge.net/projects/drpython/ stehen zahlreiche Plug-Ins zum Herunterladen bereit.
EclipseEclipse Foundation Details zu Eclipse Eclipse ist eine generische Entwicklungsumgebung, die vorwiegend für die Entwicklung von Java-Anwendungen eingesetzt wird. Sie bietet alle Eigenschaften einer ausgereiften Entwicklungsumgebung an. Hierzu zählen die Projektverwaltung, die Einbindung von Versionsverwaltungsprogrammen, die Syntaxhervorhebung, den eingebauten Debugger, die Integration von JUnit für die Verwendung von Unit-Tests und vieler Hilfsmittel für das Code-Refactoring (Quelltextverbesserung). Aufgrund seines generischen Wesens kann die Entwicklungsumgebung auch für andere Anwendungsbereiche genutzt werden. Hierzu existieren unzählige Projekte, die basierend auf Eclipse eine Entwicklungsumgebung für C++ (http://www.eclipse.org/cdt/), Python (http://pydev.sourceforge.net/) oder PHP (http://www.phpeclipse.de/) erzeugen. Jeder Entwickler kann sich Eclipse aufgrund seiner vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten für seine eigenen Bedürfnisse optimal anpassen, wobei insbesondere der flexible Umgang mit den Code-Schablonen hervorsticht.
EditplusES-Computing Details zu Editplus EditPlus ist ein leistungsstarker Text-, HTML und Programmiereditor. Er besitzt integriertes Syntaxhighlighting für HTML, CSS, PHP, ASP, Perl, C/C++, Java, JavaScript und VBScript. Es ist ebenfalls möglich eigene Syntax-Dateien zu erstellen, um andere Programmiersprachen zu unterstützen. Mit dem programminternen Webbrowser lassen sich erstellte Webseiten als Vorschau anzeigen. Der Editplus besticht durch eine sehr schnelle Startzeit und einen eingebauten FTP-Client mit dem auch die Editierung von Dateien per Remotezugriff möglich ist. Andere Eigenschaften sind die HTML-Toolbar, die das schnelle Einfügen von gebräuchlichen HTML-Tags unterstützt, die Autovervollständigungsfunktion, die Abkürzungen in ausgeschriebene zeichenketten umwandelt und vieles mehr.
EFSDumpMark Russinovich Details zu EFSDump Das Encrypting File System (EFS) wurde mit Windows 2000 eingeführt, um sensible Daten zu schützen. Verschiedene Programmierschnittstellen (APIs) unterstützen es. Hier ist besonders QueryUsersOnEncryptedFile zu nennen, welches anzeigen kann wer Zugang zu verschlüsselten Dateien hat. Dieses kleine Anwendung benutzt das API, um anzuzeigen, welche Benutzer Zugriif auf bestimmte verschlüsselte Informationen haben.
EraserHeidi Computers Ltd. Details zu Eraser Eraser ist ein Windows-Sicherheitsprogramm, das die Möglichkeit bietet sensible Daten von Ihrer Festplatte zu löschen, indem diese Daten mehrmals mit sorgfältig ausgewählten Mustern überschrieben werden. Die ausgewählten Muster mit denen die Daten überschrieben werden basieren auf Peter Gutmanns Schrift "Secure Deletion of Data from Magnetic and Solid-State Memory" und sind dafür ausgewählt ebenfalls magnetische Überreste von den Festplatten zu entfernen. Denn, obwohl die Dateien mit anderen Daten überschrieben wurden ist es teilweise möglich die Daten aufgrund der Magnetfelder auf der Festplatte wiederherzustellen.
EruntLars Hederer Details zu Erunt Das Programm Erunt (The Emergency Recovery Utility NT) ermöglicht die Erstellung von Sicherheitskopien der kompletten Windows-Registrierdatenbank (Registry). Das Programm kann sowohl manuell über eine grafische Oberfläche als auch mittels der Kommandozeile bedient werden. Bei Benutzung der Kommandozeile bietet sich die Möglichkeit die Erstellung von Sicherheitskopien zu automatisieren, so dass beispielsweise täglich eine Sicherheitskopie der Registrierdatenbank angelegt wird. Die Sicherheitskopien können zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins System integriert werden, um das System auf einen alten Stand zu bringen. Dies kann nützlich sein, wenn sich durch die Installation von neuer Software Inkonsistenzen in die Registrierdatenbank eingeschlichen haben.
EtherealOpen Source Details zu Ethereal Ethereal ist ein mächtiges Werkzeug zur Netzwerkanalyse. Das Programm erlaubt es den Netzwerkverkehr in Echtzeit zu überwachen und zu analysieren. Das Werkzeug zur Netzwerkprotokollierung fängt alle Datenpakete einer Netzwerkverbindung ab und ermöglicht die Untersuchung der übermittelten Klartextinformationen. Dafür muss die WinPcap-Bibliothek installiert sein. Ethereal ist neben der Windows-Version auch für Linux, FreeBSD und Mac OS X erhältlich.
Everest Home EditionLavalys Details zu Everest Home Edition Everest, früher auch unter dem Namen Aida bekannt, ist ein Programm zur Analyse des eingesetzten Systems und seiner Komponenten. Das Programm bietet ausführliche Informationen über die im System vorhandene Hardware einerseits und die eingesetzte Software andererseits. Diese Informationen können in einen Text- oder HTML-basierten Bericht ausgegeben werden. Es gibt noch weitere Versionen der Software mit Zusatzfunktionen, welche aber nicht kostenlos zu erhalten sind.
ExamDiffPrestoSoft Details zu ExamDiff Exam Diff ist ein Programm zum visuellen Dateivergleich. Unterschiede in den zu vergleichenden Dateien werden farblich hinterlegt dargestellt. Die Farben mit denen Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten markiert werden sind frei konfigurierbar. Über das Programm lassen sich die verglichenen Dateien per Klick auf die Symbolleiste automatisch in einem definierten Editor (Standard: Notepad) öffnen.
ExifReaderMichael Puff Details zu ExifReader Der ExifReader ermöglicht das Auslesen der Exif-Informationen aus JPEG-Bilddateien. Diese Exif-Informationen werden von einigen Digitalkameras zusätzlich zu den Bildinformationen in der Bilddatei abgelegt. Das Programm kann sowohl als eigenständige Anwendung als auch als Erweiterung des Windows Explorers betrieben werden.
Explore2fsJohn Newbigin Details zu Explore2fs Explore2fs ist ein Programm mit dem Windows Betriebssysteme in die Lage versetzt werden Linux-Dateisysteme zu lesen. Zu den unterstützten Dateisystemen zählen ext2, ext3, ReiserFS und andere.
F0DiskDirk Handzik Details zu F0Disk F0Disk ist ein Boot-Manager der es erlaubt bis zu 12 verschiedene Betriebssysteme auf einem Rechner gleichzeitig unterzubringen.
Fast File UndeleteDtidata.com Details zu Fast File Undelete Fast File Undelete ist ein Programm zur Wiederherstellung von gelöschten Dateien. Das Programm besitzt einen Filter, womit explizit nach benannten verlorenen Dateien gesucht werden kann.
FAT 32 for Windows NT 4.0Mark Russinovich & Bryce Cogswell Details zu FAT 32 for Windows NT 4.0 FAT 32 for Windows NT 4.0 ist ein FAT 32 Systemtreiber. Er erlaubt den Zugriff auf FAT 32 Partitionen von Windows NT aus. Dies ist vor allem bei Dual-Boot-Systemen wünschenswert. Es ist allerdings nicht möglich die Bootpartition von Windows NT in FAT 32 zu konvertieren, da NT keine Unterstützung für FAT-Laufwerke während der Bootsequenz bietet.
FAT-Rite Wirth New Media Sarl Details zu FAT-Rite Mit FAT-Rite läßt sich die tatsächliche Belegung von FAT-Partitionen ermitteln. Die ansonsten nicht korrekte Anzeige rührt daher, dass eine FAT-Partition in sogenannte Cluster aufgeteilt wird. Diese Cluster sind die kleinste verwaltete Einheit einer Partition und eine Datei erhält so viele Cluster zugeteilt, wie sie mindestens für ihre eigene Größe benötigt. Die Größe dieser Cluster kann manuell festgelegt werden. Ist die Clustergröße groß und man legt viele kleine Dateien ab, so wird der jeweils über die Größe der Datei hinausgehende Platz eines Clusters nicht verwendet und liegt somit brach. FAT-Rite kann anzeigen wie viel Speicherplatz bei Nutzung der verschiedenen Cluster-Größen verloren geht und somit ein Indiz für eine bessere Einstellung bieten.
FCKeditorOpen Source Details zu FCKeditor Der FCKeditor bietet viele Eigenschaften normaler eigenständig lauffähiger Editoren als reiner Web-Editor. Das bedeutet, dass der Editor selbst in einer HTML-Seite eingebettet in einem Browser-Fenster abläuft. Er bietet dabei einige grundlegende Funktionen für die Bearbeitung von HTML-Dateien an, kann aber auch andere Quelltextdateien bearbeiten. Der große Vorteil des Editors besteht darin, dass man auch auf Systemen mit eingeschränktem Zugriff einen Editor zur Verfügung haben kann.
File AnalyzerVadim Tarasov Details zu File Analyzer File Analyzer ist ein Programm zur Identifizierung von Dateiformaten. Er ist in der Lage zu erkennen welche Dateien in einem gepackten Verzeichnis liegen (RAR/ARJ/ZIP/LZH/LHA /ICE/ZOO/ SWG/ DWC/SQZ/ HYP/ACE/CAB /PAC/ HA/Stirling/Installshield) und welche Dateiformat bei einer verschlüsselten Datei vorliegt. Außerdem kann File Analyzer Informationen zu diversen Grafikformaten (GIF/JPG/PCS/BMP/ICO/IFF) wie z.B. Die Auflösung und die Anzahl der Farben geben.
File ScavengerQueTek Consulting Corporation Details zu File Scavenger Das Programm File Scavenger ist eine Festplatten-Datenrettungssoftware für NTFS-Volumes/Partitionen unter Windows. File Scavenger kann unabsichtlich gelöschte Dateien wiederherstellen, solange der Speicherplatz von Windows nicht wieder überschrieben wurde.In den meisten Fällen können Datei und Verzeichnispfad wiederhergestellt werden.Es ist sogar möglich Dateien auf gelöschten Partitionen wiederherzustellen, selbst wenn die Größe und Position der gelöschten Partition nicht mehr bekannt ist. Der Modus "Suche in gelöschten oder beschädigten Volumes" sucht die gesamte Festplatte nach Spuren der gelöschten Partition ab. Es ist dem Programm sogar möglich Dateien auf beschädigten oder neu formatierten Partitionen wiederherzustellen. File Scavenger kann von Diskette aus betrieben oder auf der Festplatte installiert werden. Für die Benutzung von File Scavenger sind Systemadministratorrechte notwendig.
File Worksinnovative bytes Details zu File Works File Works ist ein Dateiverwaltungsprogramm mit integriertem Dateibetrachter für viele unterschiedliche Dateitypen wie jpg, tif, SQL, C++ und diverse andere Typen. Neben diesen Eigenschaften bietet er die Möglichkeit interne Editoren wie Texteditor, Hexeditor oder andere direkt mit den gewünschten Dateien aufzurufen. Für Verzeichnisse mit Bildern bietet er eine Übersicht mit kleinen Thumbnails der Bilder. Weiterhin lassen sich viele andere Programme und Verzeichnisse direkt aus dem Programm heraus aufrufen. Als Beispiel zu nennen sind hier das Öffnen der Systemsteuerung, das Öffnen der Kommandozeile für das gerade betrachtete Verzeichnis, das Verbinden sowie Trennen von Netzlaufwerken und dergleichen. Zusätzlich können Anwender das Programm einfach um eigene Befehl erweitern.
FilecrypterMichael Puff Details zu Filecrypter Der Filecrypter ermöglicht die Verschlüsselung und anschließende Entschlüsselung beliebiger Dateien. Mit diesem Programm können wichtige Informationen vor neugierigen Blicken verborgen werden. Die Verschlüsselung erfolgt dabei mit dem als sicher geltenden Delphi Encryption Compendium (DEC)-Verfahren. Das Programm bietet sowohl eine grafische Oberfläche als auch eine Kommandozeilenversion an. Die Ver- und Entschlüsselung erfolgt anhand eines anzugebenden Kennwortes. Zusätzlich wird bei der Verschlüsselung noch eine Prüfsumme angelegt, so dass die Richigkeit der Datei nach dem Entschlüsseln überprüft werden kann.
FilemonMark Russinovich & Bryce Cogswell Details zu Filemon Filemon protokolliert alle Aktivitäten des Dateisystems in Echtzeit.
FileSplitterMichael Puff Details zu FileSplitter Der FileSplitter dient zur Aufteilung von Dateien auf kleinere Teilstücke, um sie bspw. auf Disketten, CDs oder DVDs ablegen zu können. Die gewünschte Dateigröße im FileSplitter und das Ausgabeverzeichnis sind frei wählbar. Das Programm zeigt dabei an, in wie viele Teilstücke eine Datei bei einer angegebenen Dateigröße zerlegt wird. So wird ersichtlich wie viele Speichermedien erforderlich sein werden. Das Programm kann die Teilstücke bei Auswahl sofort auf Diskette schreiben. Zerlegte Dateien können wieder zur ursprünglichen Quelldatei zusammengesetzt werden. Hierzu erzeugt das Programm eine Stapelverarbeitungsdatei .(bat).
FilezillaOpen Source Details zu Filezilla FileZilla ist eine leistungsstarke FTP-Clientsoftware für Windows. Die wichtigsten Funktionen der Software, die sich durch eine intuitive Programmoberfläche auszeichnet sind die Wiederaufnahme abgebrochener Uploads/Downloads , die Verwaltung verschiedener FTP-Sites, ein Keep-Alive-System, Firewall-Support, SOCKS4/5 und HTTP1.1 Proxy-Support, SFTP-Support, eine Upload/Download Queue, die Unterstützung von Drag&Drop, sowie SSL (Sichere Verbindungen). Filezilla ist in vielen Sprachen erhältlich (u.a. auch deutsch).
FirebirdOpen Source Details zu Firebird Firebird ist ein relationales Datenbankmanagementsystem. Firebird kann als eigenständige Anwendung oder als Windows-Dienst installiert werden. Außerkam kann Firebird auch als Embedded Server genutzt werden, also in eine eigene Anwendung zur Datenhaltung integriert werden.
FireDaemon liteSublime Solutions Pty Ltd Details zu FireDaemon lite FireDaemon erlaubt es eine Vielzahl von Programmen als Windows-Dienst betreiben zu können. Zu den unterstützen Programmtypen gehören dabei normale exe-Dateien, Stapelverarbeitungsdateien (BAT, CMD) und Skripte in den unterschiedlichsten Sprachen wie (Perl,TCL, Python, usw.). Die Konfiguration erfolgt wahlweise mittels der grafischen Oberfläche oder durch den Einsatz einer XML-Konfigurationsdatei. Zusätzlich bietet FireDaemon noch die Möglichkeit die durch ihn betriebenen Windows-Dienste zu überwachen und Log-Dateien über den Ablauf der Dienste zu erstellen.
FirefoxOpen Source Details zu Firefox Firefox ist ein Web-Browser der basierend auf dem Quelltext des Mozilla-Browsers entwickelt wurde. Ziel dieser Entwicklung ist es, einen schlanken, intuitiv zu benutzenden Web-Browser zu entwickeln. Dieses Ziel wurde erreicht. Der Firefox ist ein äußerst schneller Browser und eine prima Alternative zum Internet Explorer. Aufgrund dem Verzicht auf ActiveX und keiner festen Verankerung in das Betriebssystem werden für den Firefox erheblich weniger Sicherheitslücken als für den Internet Explorer gemeldet. Zu den wichtigsten Funktionen des Firefox zählen das Tabbed Browsing, also das Darstellen mehrerer Web-Seiten in einer Instanz des Browsers, der integrierte Pop-Up-Schutz und seine Erweiterbarkeit. Es existieren etliche Erweiterungen für den Firefox, mit denen das Programm an die Bedürfnisse des Anwenders angepaßt werden kann. Viele Erweiterungen sind unter https://addons.update.mozilla.org/extensions/?os=nt&application=firefox zu finden.
Firewall Leakage TesterGibson Research Corporation Details zu Firewall Leakage Tester Dieses Programm versucht eine Verbindung zu einem Server im Internet aufzunehmen, um so zu überprüfen, ob es eine vorhandenen Firewall überwinden kannt. Die Firewall sollte in dem Fall so eingestellt sein, dass sie dem Programm den Zugriff auf das Internet versperrt. Sollte das Programm dennoch das Internet erreichen können, so sind die Firewall-Einstellungen dringend zu überprüfen, bzw. es ist ein sicherere Firewall einzusetzen.
FlooterWirth New Media Sarl Details zu Flooter Flooter ist ein Boot-Manager für den Einsatz mehrerer Betriebssysteme nebeneinander. Flooter wird auf einer Diskette installiert und kann anschließend zur Auswahl des gewünschten Betriebssystems genutzt werden.
FormfillerWirth New Media Sarl Details zu Formfiller Mit dem Formfiller können zuvor eingescannte Formulare am Bildschirm ausgefüllt werden. Die eingescannten Formulare müssen mit einer Auflösung von 300 dpi eingelesen werden und können anschließend im BMP-, GIF- oder JPG-Format abgespeichert werden. Danach können mit dem Programm die einzelnen Felder auf dem Formular markiert und bezeichnet werden. Mit vorher im Programm abgelegten Werten können diese Felder gefüllt werden. Ein gutes Beispiel für den Einsatzzweck des Formfillers ist das Ausfüllen von Überweisungsträgern. Hier können automatisch die gleichbleibenden Felder, wie eigene Kontonummer, BLZ und dergleichen eingetragen werden. Anschließend können dann manuell im Programm die Empfängerdaten nachgepflegt werden.
Foxit PDF ReaderFoxit Software Details zu Foxit PDF Reader Foxit PDF Reader ist ein kostenloses Programm zur Darstellung von PDF-Dateien. Es bietet im Gegensatz zu seinem großen Konkurrenten von Adobe nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten, dafür besticht es aber durch seine ressourcenschonende Anwendung. Für PDF-Dateien, welche nicht die aberteuerlichsten Eigenschaften des PDF-Formats benutzen bietet sich der Foxit PDF-Reader als eine sinnvolle Alternative an, der vor allem durch seine geringe Speicherbelastung und Startsschnelligkeit zu überzeugen weiß.
FrobMark Russinovich Details zu Frob Frob ist ein Java-Applet mit dem verschiedene Systemperformanzeinstellungen auf NT4-Systemen vorgenommen werden können. Mit Hilfe dieses Anwendung lassen sich bspw. die Zeitintervalle für Hintergrund- und Vordergrundprozeße einstellen, die angeben, wie lange ein Prozeß von der CPU bearbeitet wird, bevor diese sich dem nächsten Prozeß annimmt. Dadurch ist es möglich wahlweise die Bearbeitung von Vorder- bzw. Hintergrundprozeßen zu bevorzugen oder benachzuteiligen.
F-Secure Anti-Virus 2005F-Secure Details zu F-Secure Anti-Virus 2005 F-Secure Anti-Virus 2005 ist eine Antiviren-Software aus dem Hause F-Secure.
FTP PASSWORD RECOVERYAleksandar Boros Details zu FTP PASSWORD RECOVERY Das Programm FTP Password Recovery ermöglicht es vergessene Kennwörter, welche aber noch in einem FTP-Client gespeichert sind wiederherzustellen. Das Programm emuliert hierzu einen FTP-Server mit dem sich der beliebige FTP-Client verbinden kann. Der emulierte FTP-Server fängt die Kontoinformationen ab und liefert sie dem Anwender. Im FTP-Client müssen nur die Einstellungen für den emulierten FTP-Server angepaßt werden, also im Allgemeinen die Angabe von localhost für den FTP-Server. Zur Ausführung des Programms werden eventuell einige Visual Basic Komponenten benötigt, die aber kostenlos heruntergeladen werden können.
Fundelete for Windows NTMark Russinovich Details zu Fundelete for Windows NT Das Programm Fundelete ersetzt den Papierkorb unter Windows NT und überwacht sämtliche Löschaktionen. Der Papierkorb von Windows NT unterstützt nur Löschungen über die grafische Oberfläche. Werden aber Daten über die Kommandozeile oder innerhalb eines Programms gelöscht sind diese verloren und können im Papierkorb nicht wiederhergestellt werden. Fundelete fängt auf diese Art gelöschte Dateien auf und ermöglicht deren Wiederherstellung. Ein integrierter Filter kann verhindern, dass Dateien mit einer bestimmten Dateiendung (z.B.: Temp-Dateien) in den Papierkorb verschoben werden.
GawkOpen Source Details zu Gawk Gawk ist eine Kommandozeilenanwendung für die Extraktion und Verarbeitung von Dateiinhalten. Die Extraktion besteht darin, dass Dateien gefunden werden können, welche bestimmte Suchmuster beinhalten. Anschließend können die Dateinamen der betreffenden Dateien oder die gefundenen Zeilen ausgegeben werden. Die Beschreibung und Verarbeitung der Suchmuster wird dabei mit der Sprache AWK. Ein beispielhafter Aufruf von Gawk sieht folgendermaßen aus: gawk.exe "/hier/ {print $0}" testdatei.txt Mit diesem Aufruf werden alle Zeilen der Datei testdatei.txt ausgegeben in denen sich die Zeichenkette hier befindet. Das Programm verfügt über eine umfangreiche Dokumentation zu seiner Benutzung und der Benutzung der Skriptsprache AWK.
GhostSymantec Details zu Ghost Norton Ghost aus dem Hause Symantec ist ein Datensicherungswerkzeug. Mit dem Programm ist es möglich den kompletten Inhalt einer Festplatte zu sichern und zu einem späteren Zeitpunkt wiederherzustellen. Das Programm unterstützt das Erzeugen von inkrementellen Sicherungskopien. Dabei werden nur die Unterschiede zu früheren Sicherheitskopien gespeichert und auf diese Weise wird der Speicherplatzbedarf stark reduziert. Auch die Erstellung automatisierter Sicherheitskopien ist mit Norton Ghost realisierbar.
GhostwriterWirth New Media Sarl Details zu Ghostwriter Der Ghostwriter dient der Verwaltung von häufig genutzten Textbausteinen, wie der Adresse oder der Bankverbindung. Das Programm legt sich in der Task-Leiste ab und kann beliebig viele Textbausteine verwalten. Diese können bei Bedarf durch einen Klick auf eine Auswahlliste direkt in das gerade geöffnete Programm eingefügt werden.
HandleMark Russinovich Details zu Handle Handle ist eine Kommandozeilenanwendung mit der festgestellt werden kann, welche Dateien bzw. Verzeichnisse von einem Prozess geöffnet sind. Es existiert ebenfalls eine GUI-basierte Version des Programms mit dem Namen Process Explorer (http://www.sysinternals.com/ntw2k/freeware/procexp.shtml).
Hash TabCody Batt Details zu Hash Tab Bei Hash Tab handelt es sich um eine Erweiterung des Windows Explorers zur Anzeige von Hash-Werten zu einer Datei. Die Anzeige der Hash-Werte ist über ein neues Tab der Eigenschaftenseite einer Datei erreichbar. Angezeigt werden die Hash-Werte für die Verfahren MD5, SHA-1 und CRC32. Jeder dieser Werte besitzt zudem ein Eingabefeld für die Angabe eines Hash-Wertes und einen Druckknopf um so einen sicheren Vergleich mit dem Hash-Wert der Datei zu erhalten.
HeavyloadJAM Software Details zu Heavyload Mit Heavyload können auf einem System Performanztests durchgeführt werden. Dies kann nützlich sein um festzustellen, ob ein System für seinen Einsatzzweck geeignet ist.
HostNameMark Russinovich Details zu HostName HostName ist ein einfaches aber nützliches Werkzeug. Bei Eingabe der IP-Adresse übersetzt HostName diese und gibt den Rechnernamen aus. Dies funktioniert auch umgekehrt, so dass man bei Eingabe des Rechnernamens IP-Adresse angezeigt bekommt..
Hotkey-DetektivWirth New Media Sarl Details zu Hotkey-Detektiv Mit dem Hotkey-Detektiv lassen sich benutzerdefinierte Tastaturkürzel für den Aufruf von Programmen anzeigen und bearbeiten. Die Anlage solcher Tastaturkürzel kann über die Registerkarte Verknüpfung des Eigenschaftendialoges eines Startmenüeintrages erfolgen.
InterScan Messaging Security SuiteTrend Micro Details zu InterScan Messaging Security Suite Interscan Messaging Security Suite ist eine Antivirenlösung für den Einsatz am Mail-Gateway eines Unternehmens.
Java JDKSun Details zu Java JDK Das Java Development Kit (JDK) bietet die Grundlage für die Erstellung und Übersetzung von Java-Programmen. Java ist eine moderne objektorientierte Programmiersprache, die sich aufgrund ihrer Plattformunabhängigkeit großer Beliebtheit erfreut. Mit dem JDK lassen sich sowohl Standardanwendungen mit und ohne grafische Oberfläche erstellen als auch sogenannte Java-Applets. Diese Java-Applets sind kleine Programme, die bei Verfügbarkeit einer Java-Laufzeitumgebung im Browser ablaufen können. Sie sind in der Lage, unabhängig von HTML, grafische Oberflächen im Browser darzustellen und können auch mit Datenbanken kommunizieren.
JDiskReportJGoodies Details zu JDiskReport JDiskReport ist eine in Java realisierte Anwendung, welche den benutzten Speicherplatz von Laufwerken oder Ordner berechnen und anzeigen kann. Weiterhin kann das Programm eine Auswertung erstellen, wie viele Dateien bestimmter Größenkategorien oder welcher Dateiendung im ausgewählten Ordner vorhanden sind.
jEditOpen Source Details zu jEdit jEdit ist ein in der Programmiersprache Java entwickelter Editor. Es ist somit auf allen Plattformen lauffähig, für die es eine Java-Laufzeitumgebung gibt. Der Editor bietet Syntaxhervorhebung für über 130 Dateitypen, womit die wichtigsten bereits abgedeckt sein sollten. Hervorhebungen für weitere Dateitypen können leicht eingebunden werden, da hierzu lediglich entsprechende XML-Dateien erstellt werden müssen. Zu den besonderen Fähigkeiten des Programms zählen die Möglichkeit, unbegrenzt viele Änderungen rückgängig machen zu können, eine sehr leistungsstarke Suchen-und-Ersetzen-Funktionalität, in der auch reguläre Ausdrücke verwendet werden können sowie die Möglichkeit Makros erstellen zu können. Makros können aufgezeichnet werden und dank der eingesetzten Skriptsprache BeanShell äußerst komplexe Tätigkeiten automatisieren. Die Funktionalität kann schließlich mit dem Einsatz zahlloser Plug-Ins noch erheblich erweitert werden. Zahlreiche Plug-Ins können auf der Seite http://plugins.jedit.org/ gefunden werden.
JoeTools & More Details zu Joe Joe ist ein Programm zur Umbenennung von Dateien. Dabei kann dem Programm eine Liste von Dateien mitgeteilt werden, welche für die Umbenennung herangezogen werden sollen. Die Umbenennungsoptionen betreffen einfache Suche-und-Ersetze-Operationen, wie auch die Arbeit mit Masken. Zu den Masken zählen Eigenschaften, wie die Dateiendung, der Dateiname oder die Datumsangaben der Datei. Außerdem erlaubt das Programm die Arbeit mit einem Zähler mit flexibler Schrittlänge, um damit Dateien durchzunummerieren.
JPathReportJGoodies Details zu JPathReport JPathReport erlaubt die Anzeige, Analyse und Veränderung des Classpath für die Verwendung des Java Compilers oder der Java-Laufzeitumgebung. Das Programm besitzt eine Suchfunktion, um festzustellen, ob eine gewünschte Klasse im Classpath vorhanden ist. Mit dieser Eigenschaft können Fehlermeldungen der Java-Laufzeitumgebung besser nachvollzogen werden.
JSEditAdersoft Details zu JSEdit JSEdit ist ein Skripteditor für in der Sprache JScript geschriebene WSH-Skripte. Der Editor unterstützt Syntaxhervorhebung, das Setzen von Haltepunkten zum Debuggen der Skripte und das Starten des Skriptes mit frei wählbaren Parametern direkt aus dem Programm heraus.
JunctionMark Russinovich Details zu Junction Junction ist ein Kommandozeilenwerkzeug, das es erlaubt symbolische Links auf Verzeichnisse zu erstellen. Diese Links werden als Junctions bezeichnet. Das Programm ähnelt dem Programm LinkD aus dem Windows2000 ResourceKit.
Junction Link MagicRekenwonder Software Details zu Junction Link Magic Das Programm Junction Link Magic dient zur Verwaltung von Junction Points. Junction Points sind virtuelle Verzeichnisse, deren Inhalt in Wirklichkeit in einem anderen Verzeichnis liegt. So können Ordner ausgelagert werden oder es kann bei Bedarf eine neue Partition für ein Verzeichnis hinzugefügt werden, um dessen Speicherkapazität zu erhöhen. Beim Start des Programms durchsucht es alle Laufwerke nach bereits vorhandenen Junction Points. Da dieser Durchlauf unter Umständen viel Zeit in Anspruch nimmt, wenn sehr viele Verzeichnisse vorhanden sind, kann er abgebrochen werden. Anschließend werden alle gefundenen Junction Points angezeigt. Diese können verändert oder gelöscht werden. Außerdem bietet das Programm die Möglichkeit weitere Junction Points zu definieren.
JUnitOpen Source Details zu JUnit JUnit ist ein Testwerkzeug für die Programmiersprache Java und benötigt zu seiner Ausführung eine installierte Java-Laufzeitumgebung. JUnit besteht aus drei Komponenten. Für die Implementierung der Testfälle in den eigenen Quelltextdateien sind die entsprechenden JUnit-Klassen aus dem jar-Archiv zu nutzen. Die selbst erstellten Testfälle können dann mit einer Konsolenanwendung oder mittels einer grafischen Oberfläche durchlaufen werden. Sie zeigen jeweils den Erfolg bzw. Misserfolg beim Testdurchlauf an. Die grafische Oberfläche verdeutlicht dies besonders gut sichtbar in dem erfolgreich bestandene Tests grün und nicht bestandene Tests rot dargestellt werden. JUnit eignet sich hervorragend um die Software nach den Prinzipien des Agile Programming bzw. des Test Driven Development durchzuführen. Auf der Seite des Projektes finden sich gut dokumentierte Einführungen in diese Entwicklungsprinzipien.
Kaspersky Anti-VirusKaspersky Lab Details zu Kaspersky Anti-Virus Kaspersky Anti-Virus ist ein Antivirenprogamm aus dem Hause des berühmten Sicherheitsexperten Kaspersky.
KnoppixKlaus Knopper Details zu Knoppix Knoppix ist eine sogenannte Live-Linux-Distribution. Sie kann ohne Installation und Zugriff auf die Festplatte nur von CD-Rom gestartet werden. Mitgeliefert werden hunderte Programme, die dabei helfen können eine beschädigte Windows-Installation wieder zu reparieren oder die Daten zu sichern
LANStartRalf Spettel Details zu LANStart LANStart ist ein kleines Programm mit dem alle Rechner in einem Netzwerk, welche die Funktion Wake on Lan unterstützen, eingeschaltet werden können. Dies kann nützlich sein, wenn auf bestimmten Rechnern eine Datensicherung durchgeführt werden soll, diese aber von ihrem Benutzer ausgeschaltet wurden.
ListDLLsMark Russinovich Details zu ListDLLs ListDLLsl listet die zu laufenden Prozessen geladenen DLLs auf. Man kann entweder alle im System geladenen Dlls anzeigen lassen oder auch nur die DLLs eines bestimmten Prozesses betrachten. ListDLL zeigt den gesamten Pfadnamen der geladenen Module an und markiert DLLs, die unterschiedliche Versionsnummern haben als die entsprechenden Dateien auf der Festplatte. Dies ist beispielsweise nach einem Update der Fall.
LoadOrderMark Russinovich Details zu LoadOrder Diese Anwendung zeigt die Reihenfolge an in welcher Windows 2000 oder Windows NT-Gerätetreiber laden. Hierbei muss beachtet werden, dass Windows 2000 Plug and Play-Treiber eventuell in einer anderen als der angegebenen Reihenfolge geladen werden, da sie während der Geräteerkennung auf Anfrage geladen werden.
LogonSessionsMark Russinovich Details zu LogonSessions LogonSessions listet die derzeit angemeldeten Sitzungen auf einem Computer auf. Mit Hilfe der -p -Option ist es möglich die laufenden Prozesse jeder Sitzung einzusehen.
MacroMakerAnthony Mathews Details zu MacroMaker Mit dem MakroMaker lassen sich Makros aufzeichnen um tief in der Benutzeroberfläche von Windows oder anderen Programmen versteckte Funktionen komfortabel mit einem Klick aufzurufen. Das Programm unterstützt die Anlage und Verwaltung von beliebig vielen Makros.
MAIL PASSWORD RECOVERYAleksandar Boros Details zu MAIL PASSWORD RECOVERY Dieses Programm hilft dabei verlorengeganen Kennwörter für E-Mail-Postfächer wiederzufinden. Voraussetzung hierzu ist, dass das Kennwort noch in einem Mail-Client abgelegt ist. Das Programm Mail Password Recovery emuliert hierzu einen Mail-Server mit dem der Mail-Client Kontakt aufnimmt und die Benutzerdaten zur Authentifizierung übersendet. Hierzu sind im Mail-Client die Daten für den emulierten Server, also bspw. Localhost anzugeben. Außerdem muß das POP3-Protokoll eingesetzt werden.
McAfee Anti-Spyware EnterpriseMcAfee Details zu McAfee Anti-Spyware Enterprise McAfee Anti-Spyware Enterprise ist eine auf Unternehmen ausgerichtete Anti-Spyware Lösung.
McAfee Desktop FirewallMcAfee Details zu McAfee Desktop Firewall Die McAffee Desktop Firewall kann auf Windows Systemen eingesetzt werden, um den Zugriff vom Netz auf den eigenen Rechner bzw. vom eigenen Rechner auf das Netz zu unterbinden. Das Programm besitzt ein regelbasiertes System, welches auf Anwendungs- oder Portebene benutzt werden kann.
McAfee System ProtectionMcAfee Details zu McAfee System Protection McAfee System Protection ist eine integrierte Sicherheitslösung für Unternehmen.
MECKWirth New Media Sarl Details zu MECK Mit dem Werkzeug MECK (Das Menu Extension Construction Kit) kann das Kontextmenü des Windows Explorers erweitert werden. Der Eintrag kann schnell erstellt werden. Hierzu ist lediglich ein Name, das aufzurufende Programm und die Auswahl der Anzeige anzugeben. Zur Auswahl stehen eine Anzeige bei Dateien, Verzeichnissen oder Laufwerken. Der Name des Eintrags kann mit einem &-Zeichen für den direkten Zugriff per Tastatur versehen werden. Das aufzurufende Programm kann noch mit dem Parameter %1 versehen werden, welcher die aktuelle Datei, das aktuelle Verzeichnis oder das aktuelle Laufwerk übergibt.
Memtest86Open Source Details zu Memtest86 Memtest ist ein Programm mit dem der Arbeitsspeicher (RAM) eines Rechners auf Fehler überprüft werden kann. Für die Windows-Version wird dabei eine boot-fähige CD-Rom erstellt und anschließend der Speichertest durchgeführt.
Microsoft RegCleanMicrosoft Details zu Microsoft RegClean RegClean ist ein Programm zur Behebung von Fehlern in der Registrierdatenbank von Microsoft selbst. Es durchläuft die Registrierdatenbank auf der Suche nach Fehlern und bietet anschließend die Möglichkeit die gefundenen Fehler zu beheben. Sollen die Fehler behoben werden, so legt RegClean eine Logdatei namens UNDO.REG im aktuellen Verzeichnis an, in der die fehlerhaften Einträge, die entfernt werden, aufgelistet werden.
Mozilla SunbirdOpen Source Details zu Mozilla Sunbird Mozilla Sunbird ist eine sehr stark in der Entwicklung befindliche Kalenderanwendung für die Ablage von Terminen und mit einer Aufgabenverwaltung. Das Projekt entstand aus der Mozilla Suite heraus, um so, wie bereits bei Firefox und Thunderbird geschehen, eine eigenständige Applikation zu entwickeln. Für die Zukunft ist eine enge Zusammenarbeit mit Thunderbird geplant, um so eine leistungsstarke Group-Ware-Anwendung zu schaffen in der E-Mails und Dateien den Terminen und Aufgaben zugeordnet werden können.
Multi Router Traffic Grapher (MRTG)Tobias Oetiker, Dave Rand (Open Source) Details zu Multi Router Traffic Grapher (MRTG) Der Multi Router Traffic Grapher (MRTG) ist ein Programm, dass die Netzwerklast anzeigt.
MultiKeyswww.Delphi-Soft.de Details zu MultiKeys Mit MultiKeys lassen sich Tastenkombinationen für den Start von Programmen definieren. Die Möglichkeiten reichen dabei über das Hinzuordnen von Programmen zu Steuerung-Funktionstasten-Kombinationen und den Aufruf von URLs im Browser. Außerdem enthält das Werkzeug noch eine virtuelle Tastatur, um Zeichenkombinationen direkt in die Zwischenablage zu schreiben aus der sie dann in eine beliebigen Anwendung hereinkopiert werden können.
MySQLMySQL AB Details zu MySQL MySQL ist ein relationales Datenbankmanagementsystem. Es beherrscht große Teile des ANSI SQL 1992 Standards. MySQL wird von seinen Entwicklern mit Ausrichtung auf die Schnelligkeit getrimmt, wofür die Entwicklung einiger Eigenschaften des SQL-Standards vernachlässigt wird. MySQL hat insbesondere in Zusammenhang mit PHP bei Web-Anwendungen einen großen Verbreitungsgrad, kann aber auch in Verbindung mit anderen Programmiersprachen eingesetzt werden. Seit den neuen Versionen besitzt MySQL auch die Unterstützung für Transaktionen. Diese lange vermisste Eigenschaft macht MySQL nun ebenfalls für transaktionbasierte Unternehmensanwendungen interessant. MySQL kann als Windows-Dienst installiert werden und besitzt einen mitgelieferten Kommandozeilen-Client für das Absetzen von Datenbankkommandos. Zusätzlich besitzt es noch eine grafische Oberfläche mit der der Server verwaltet werden kann.
NantOpen Source Details zu Nant NAnt ist ein Bauwerkzeug für die Microsoft .NET-Plattform.
NeroAhead Details zu Nero Nero ist das wohl meistgenutzte Brennprogramm zum Erstellen von CDs und DVDs unter Windows. Es unterstützt die Erzeugung von diversen CD-Arten, wie Daten-CDs, Audio-CDs oder Video-CDs.
Net SynchronizerASCOMP Software GmbH Details zu Net Synchronizer Der Net Synchronizer dient der Sicherung von Dateien auf entfernten FTP-Servern. Das Werkzeug bietet die Möglichkeit mehrere Server zu sichern und deren Angaben zu verwalten. Die zu sichernden Daten können im Zip-Format abgelegt werden um Plattenplatz zu sparen.
NetCatOpen Source Details zu NetCat NetCat ist ein Open-Source-Programm mit dem in Netzwerkverbindungen (Ports) geschrieben und aus ihnen gelesen werden kann.
Network StumblerMarius Milner Details zu Network Stumbler Network Stumbler ist ein Programm mit dem sich Wireless-Netzwerke im Empfangsbereich der verwendeten Wireless-Netzwerkkarte anzeigen lassen. Diverse Filter können eingesetzt werden, damit nur bestimmte Netzwerke angezeigt werden. Zu den Filter gehören Eigenschaften wie, Verschlüsselung oder ob die standardmäßige SSID benutzt wird.
NewSIDMark Russinovich & Bryce Cogswell Details zu NewSID Jede Windowsinstallation hat eine eindeutige ID (Computer Security Identifier), die in einem Netzwerk eindeutig sein muss. Bei dem Klonen von Windowsinstallationen muss beachtet werden, dass die SIDs geändert werden müssen, wenn sich die Computer in einem Netzwerk befinden. Diese Aufgabe erledigt das Programm NewSID.
NmapOpen Source Details zu Nmap Nmap ist ein Netzwerk-Scanner. Mit ihm können ganze Netzwerke nach Informationen über die angeschlossenen Rechner abgesucht werden. Zu den ermittelbaren Informationen zählen die eingesetzen Dienste auf einem Rechner, das eingesetzte Betriebssystem, welche Firewall eingesetzt wird und viele weitere Informationen.
Norton Antivirus 2005Symantec Details zu Norton Antivirus 2005 Norton Antivirus 2005 ist die aktuelle Version des bekannten Antivirenprogramms.
NTFS for Windows 98Mark Russinovich & Bryce Cogswell Details zu NTFS for Windows 98 Bei NTFS for Windows 98 handelt es sich um einen Dateisystemtreiber, der es ermöglicht von Windows 98 aus auf NTFS-Partitionen zuzugreifen, was von Hause aus nicht möglich ist. Der Einsatz dieses Programmes bietet sich gerade in Dual-Boot-Umgebungen an, wo noch Windows 98 als Betriebssystem zum Einsatz kommt und auch auf die NTFS-Partitionen seines Schwesterbetriebssystems zugreifen können soll.
NTFS LinkMichael Elsdörfer Details zu NTFS Link NTFS Link ist eine Open-Source-Lösung für die Erzeugung von Junctions (Verweisen) unter Windows. Das Programm integriert sich in den Windows Explorer und kann über die dortigen Kontextmenüs bedient werden.
NTFSDOSMark Russinovich & Bryce Cogswell Details zu NTFSDOS NTFSDOS (NTFS File System Driver for DOS/Windows) ermöglicht den lesende Zugriff von MS-DOS auf NTFS-Laufwerke.
NTFSDOS Professional EditionMark Russinovich & Bryce Cogswell Details zu NTFSDOS Professional Edition NTFSDOS (NTFS File System Driver for DOS/Windows) ermöglicht den Zugriff von MS-DOS auf NTFS-Laufwerke. DOS-Programme und -Kommandos können mit dem Programm auf den NTFS-Laufwerken genau wie auf regulären FAT-Laufwerken ausgeführt werden. NTFSDOS eignet sich dazu nicht mehr startende Installationen zu reparieren. Korrupte Dateien können so ersetzt werden.
NTFSInfoMark Russinovich Details zu NTFSInfo NTFSInfo zeigt Informationen über NTFS-Laufwerke in einem Anwendung an. Zu den angezeigten Informationen gehören u.a. die Größe und die Lage des Master File Tables (MFT) und der MFT-zone. Außerdem zeigt das Programm die Größe der NTFS Meta-Daten-Dateien an.
NTRecoverWinternals Software LLC Details zu NTRecover Mit NTRecover können nicht mehr startende Systeme wieder zugänglich gemacht werden. Der Datenaustausch erfolgt über eine serielle Verbindung zwischen Host und Client. NTRecover ermöglicht das Mounten der Partitionenals Laufwerke auf dem Host, so dass Dateioperationen ausgeführt werden können. Die kostenlose Version ist auf lesenden Zugriff beschränkt.
NTREGOPTLars Hederer Details zu NTREGOPT Das Programm NTREGOPT (NT Registry Optimizer) dient zur Defragmentierung der Dateien der Registrierdatenbank (Registry). Diese Dateien werden im Laufe der Zeit fragmentiert und belegen somit mehr Speicherplatz. NTREGOPT verringert den benötigten Speicherplatz und verbessert gleichzeitig die allgemeine Systemleistung, da auf die Registrierdatenbank effizienter zugegriffen werden kann. Das Programm defragmentiert allerdings nur den Inhalt der Dateien und beseitigt keine eventuelle Defragmentierung der Dateien auf der Festplatte. Hierzu ist der Einsatz eines Defragmentierungsprogramms für Festplatten/Partitionen notwendig.
NunitOpen Source Details zu Nunit NUnit ist ein Testwerkzeug für die Anwendungsentwicklung auf der Microsoft .NET Plattform.
N-ViewWolfgang Ullrich Details zu N-View N-View gibt einen Überblick über die Rechner und Subnetze in einem Netzwerk. Die Rechner können automatisch gesucht werden. Anschließend können Übersichten über die ermittelten Rechner erstellt werden.
NvuOpen Source Details zu Nvu Nvu ist ein auf der Mozilla Suite beruhender Web-Editor. Er wird wie Mozilla Firefox als Einzelanwendung auf der Gecko-Plattform entwickelt. Nvu besticht vor allem durch seine von der Mozilla-Familie gewohnte Standardunterstützung. So stellen HTML, JavaScript, CSS und XML den Editor vor keine großen Probleme. Nvu kann Dateien sowohl im Quelltext als auch im Desig-Modus bearbeiten, wobei jederzeit ein Umschalten zwischen beiden Modi möglich ist.
O&O DefragO&O Software Details zu O&O Defrag O&O Defrag ist eine Defragmentierungs-Software. Ihr Einsatz kann helfen den Datenzugriff zu beschleunigen indem defragmentierte Dateien auf der Festplatte/Partition wieder zusammengefügt werden.
Offline ExplorerMetaProducts Corporation Details zu Offline Explorer Der Offline Explorer ist ein Programm zum Herunterladen einer unbegrenzten Anzahl von Web- oder FTP-Seiten. Die Dateien können in einer beliebigen Tiefe (wobei man bestimmte Ordner und Dateitypen auch mit Hilfe von Platzhaltern auslassen kann) auf die Festplatte kopiert werden und dann in einer Offline-Sitzung betrachtet bzw. bearbeitet werden. Die Daten werden auf die Festplatte kopiert und eventuelle Links umgewandelt, so dass sie weiterhin auf die richtigen Seiten führen. Der Offline Explorer bietet ebenfalls eine Funktion zur Automatisierung von Downloads. Offline Explorer besitzt einen Projekt-Wizard mit dem die Auswahl von Projekten zum Herunterladen mit einigen wenigen Mausklicks schnell und einfach durchgeführt werden kann. Zusätzlich bietet Offline Explorer auch die Möglichkeit bestimmte Server vom Herunterladen auszuschließen.
Offline NT Password EditorOpen Source Details zu Offline NT Password Editor Mit dem Offline NT Password Editor können unter Windows abgelegte Benutzerkennwörter ausgelesen werden. Dies ist insbesondere dann von Interesse, falls das Kennwort verlorengegangen ist. Das Programm kann keine unter Active Directory abgelegten Kennwörter auslesen.
OnScriptXLNow Details zu OnScript OnScript ist ein Skripteditor für die Erstellung von Skripten für den Windows Scripting Host. Das Programm bietet eine Syntaxhervorhebung für JScript und Visual Basic Dateien. Skripte können direkt aus dem Programm gestartet und die Ausgabe der Skripte im Editor angezeigt werden.
OpenVPNOpen Source Details zu OpenVPN OpenVPN ist eine quelloffene Implementierung eines virtuellen privaten Netzwerks. Mit der Anwendung kann ein virtuelles privates Netzwerk aufgebaut werden über das Daten gesichert übertragen werden können.
PacketyzerNetwork Chemistry (Open Source) Details zu Packetyzer Packetyzer ist ein Netzwerküberwachungstool, welches auf dem Programm Ethereal basiert. Gegenüber Ethereal wurde die grafische Oberfläche des Programms sehr stark überarbeitet und verbessert. Das Programm erlaubt es den Netzwerkverkehr in Echtzeit zu überwachen und zu analysieren. Mit Hilfe von Filtern kann man sich die gewünschten Informationen ausgeben lassen.
PageDefragMark Russinovich Details zu PageDefrag PageDefrag erlaubt es die Windows-Auslagerungsdatei (Pagefile.sys) und andere für den exklusiven Zugriff geöffnete Dateien zu defragmentieren. Bevor mit dem Defragmentieren begonnen wird bietet das Programm die Möglichkeit sich die derzeitige Fragmentierung dieser, mit vielen anderen Programmen nicht zu defragmentierenden Dateien, anzuschauen.
Partition ImageWirth New Media Sarl Details zu Partition Image Partition Image ist ein Programm zur Sicherung kompletter Partitionen. Das Programm kann sowohl interaktiv als auch im Batch-Betrieb genutzt werden.
Partition MagicSymantec Details zu Partition Magic Partition Magic ist ein Festplatten-Verwaltungs-Programm, das dabei hilft Partitionen auf der Festplatte zu verwalten. So ist es möglich neue Partitionen zu erstellen, unerwünschte Partitionen zu löschen bzw. sie zu vergrößern oder zu verkleinern ohne die Festplatte neu zu formatieren. Eine Verschmelzung von mehreren Partitionen ist ebenfalls möglich. Die meisten Änderungen können ohne Systemneustart durchgeführt werden. Mit dem Programmbestandteil Data- Keeper lassen sich BackUp Partitionen anlegen.
PC AnywhereSymantec Details zu PC Anywhere PC Anywhere aus dem Hause Symantec ist eine Fernverwaltungs-Software. Mit ihr können sowohl Windows- als auch Linux-Betriebssysteme browser-basiert aus der Ferne gesteuert werden. Die Kommunikation mit dem ferngesteuerten Rechner erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung.
PC INSPECTOR File RecoveryPC Inspector Details zu PC INSPECTOR File Recovery PC Inspector File Recovery ist ein Programm zur Datenrettung. Es unterstützt die Dateisysteme FAT 12, FAT16, FAT32 und NTFS.
PC-Stop-itWirth New Media Sarl Details zu PC-Stop-it PC-Stop-it ist ein Programm für Internet-Nutzer ohne Flatrate. Das Programm kann bei einem längeren Download dazu eingesetzt werden, den PC nach einer gewissen Zeit herunterzufahren oder die Internet-Verbindung zu trennen. Der Zeitpunkt zum Abschalten/Trennen kann in Stunden oder Minuten angegeben werden.
pdfFactoryFinePrint Software Details zu pdfFactory Mit der pdfFactory lassen sich aus beliebigen druckbaren Dokumenten und Bildern PDF-Dokumente erzeugen. Hierzu installiert sich pdfFactory als virtueller Drucker an welchen Druckaufträge gesendet werden können. Diese Druckaufträge wandelt pdfFactory in PDF-Dokumente um. Werden mehrere Druckaufträge nacheinander an pdfFactory gesendet ohne das PDF-Dokument zu sichern, werden diese Aufträge zu einem Dokument zusammengefaßt. Auf diese Weise lassen sich mehrere Dokumente zu einem PDF-Dokument zusammenfassen. Das Programm bietet auch die Möglichkeit einzelne Seiten vor der Erzeugung des PDF-Dokumentes zu entfernen.
PendMovesMark Russinovich Details zu PendMoves Um Dateien zu ersetzen (z.B. bei einem Update), die gerade in Gebrauch sind benutzt Windows das MoveFileEx API. Es lässt die gewünschten Aktionen bei dem nächsten Systemstart ausführen. Dieses kleine Anwendung listet die Kommandos zu Dateiumbenennung bzw. zur Dateilöschung auf, welche beim nächsten Systemstart wirksam werden.
PHPOpen Source Details zu PHP PHP ist eine Programmiersprache die vorwiegend für die Entwicklung von Web-Anwendungen eingesetzt wird. Sie kann allerdings auch für die Erstellung von Konsolenanwendungen und in Zusammenhang mit einer Bibliothek für grafische Oberflächen eingesetzt werden. Die Sprache PHP besitzt auf ihrer Web-Seite eine hervorragende Dokumentation der verfügbaren Klassen und Funktionen.
phpMyAdminOpen Source Details zu phpMyAdmin PhpMyAdmin ist ein Datenbankverwaltungswerkzeug für die Datenbank MySQL. Es ist implementiert in der Programmiersprache PHP und benötigt einen Web-Server mit PHP-Unterstützung (z.B. Apache) für seine Ausführung. Die grafische Oberfläche kann in einem Web-Browser angezeigt werden. PhpMyAdmin kann sich mit entfernten MySQL-Datenbank-Servern verbinden. Das Programm bietet nahezu die gesamte Funktionalität von MySQL mit einer grafischen Oberfläche.
PmonMark Russinovich Details zu Pmon Pmon ist eine Gerätetreiber/GUI-Kombination, die die gesamten Prozeßaktivitäten auf einem Windows NT 4.0- System protokolliert und anzeigt.
PortMonMark Russinovich Details zu PortMon Portmon ist eine Gerätetreiber/GUI-Kombination, die die gesamten Aktivitäten der seriellen und parallelen Ports auf einem Windows NT 4.0- System protokolliert und anzeigt. Hochentwickelte Such -und Filtermöglichkeiten erlauben es zu ergründen, inwiefern bestimmte Anwendungen Ports benutzen und Probleme in der Konfiguration von Anwendungen aufzustöbern und zu identifizieren. Ab der Version 3.x unterstützt Portmon noch eine Reihe von zusätzlichen Funktionalitäten wie z.B.: einer "Most-recent-filter list", in der man die meistbenutzten Filter auswählen kann, dem "Remote monitoring", das es möglich macht Kernel-mode und/oder Win32 Debug Output von einem per TCP/IP erreichbaren Rechner einzusehen und dem "Highlighting", bei dem Output der auf den Highlight-Filter passt speziell hervorgehoben wird.
PostgreSQLOpen Source Details zu PostgreSQL PostgreSQL ist ein objekt-relationales Datenbankmanagementsystem. PostgreSQL hält sich stark an den ANSI SQL Standard und beherrscht bereits teilweise die objekt-relationalen Eigenschaften der 1999er und 2003er Standarderweiterungen. PostgreSQL kann als Windows-Dienst betrieben werden und besitzt sowohl eine grafische Oberfläche für die Administration der Datenbank als auch einen Kommandozeilen-Client. Für die Datenbank existieren Bibliotheken für die verschiedensten Programmiersprachen, so dass die Benutzung dieser Datenbank in vielen Projekten geprüft werden kann. So existieren Zugriffsmöglichkeiten für Java mittels JDBC und für Microsoft .NET-Plattform mit einem ADO.NET Data Provider. Auf der Web-Seite von PostgreSQL findet sich eine sehr ausführliche Dokumentation zu den Einsatzgebieten von PostgreSQL und den Befehlen, die PostreSQL unterstützt.
PrimalScriptSapien Details zu PrimalScript PrimalScript ist ein Texteditor mit einer Syntaxhervorhebung für diverse Sprachen wie C#, HTML, Java, PHP, SQL, XML und viele andere mehr. Das Programm besitzt eine Code-Vervollständigung, die Anzeige von Funktionsparametern und einer Projektverwaltung. Zusätzlich können Makros aufgezeichnet und zur Arbeitserleichterung genutzt werden.
ProcessExplorerMark Russinovich Details zu ProcessExplorer Der ProcessExplorer erzeugt eine detaillierte Aufstellung welche Prozesse gerade ablaufen. Die Anzeige des ProcessExplorer besteht aus zwei Fenstern. Das obere Fenster zeigt immer die aktuell laufenden Prozesse. Im unteren Fenster werden genauere Informationen zum ausgewählten Prozess angezeigt. Das Programm wird durch einfaches Ausführen der .exe-Datei aufgerufen.
PsToolsMark Russinovich Details zu PsTools Die PsTools sind eine Sammlung von Kommandozeilenwerkzeugen, die den Windows NT und Windows 2000 Resource Kits ähnlich sind und die Administration von Windows-Systemen vereinfachen. Im Gegensatz zu den Tools im Resource Kit ermöglichen diese Tools aber alle den Remote-Zugriff. Die PsTools bestehen aus folgenden Programmen: -PsExec - Ausführen von Prozessesper Remote-Zugriff -PsFile - Anzeige von per Remote-Zugriff geöffneten Dateien -PsGetSid - Zeigt SID eines Rechners oder Benutzers -PsKill - Beendet Prozesse -PsInfo - Systeminformationen -PsList - Detaillierte Prozessinformationen -PsLoggedOn - Zeigt an wer gerade eingeloggt ist -PsLogList - Zeigt Einträge im Ereignisprotokoll -PsPasswd - Ändert Accont-Passwörter -PsService - Ansicht und Kontrollmöglichkeit von Diensten -PsShutdown - Herunterfahren und eventuelles Neustarten eines Rechners -PsSuspend - Unterbricht Prozesse Ein HTML-Hilfedatei mit Gebrauchsinformationen für alle Programme liegt dem Paket bei.
PuttyOpen Source Details zu Putty PuTTY ist ein beliebter Telnet, SSH und Terminal Client. Er dient der sicheren (verschlüsselten) Kommunikation mit entfernten Rechnern. Putty bietet eine textbasierte Emulation einer Terminal-Sitzung auf der direkt Befehle abgesetzt werden können. Durch Schlüsselaustausch und eindeutige Angabe der zulässigen Rechner ist dieses Verfahren sehr sicher.
PyPE (Python Programmers Editor)Open Source Details zu PyPE (Python Programmers Editor) Pype ist ein Editor, welcher speziell für die Bearbeitung von Python-Quelltextdateien entwickelt wurde. Dieser Editor bietet eine sehr ansehnliche Syntaxhervorhebung und unterstützt das Ein- und Ausklappen von Quelltextabschnitten wie Funktionen, Kommentaren, usw.
PythonOpen Source Details zu Python Python ist eine objektorientierte einfach zu erlernende Programmiersprache für die verschiedensten Plattformen, darunter auch die gesamte Windows-Plattform. Die beiliegenden Standardbibliotheken decken mit ihren Klassen sehr weite Teile der niedrigen Programmierebenen hervorragend ab und es finden sich im Internet zahllose Projekte mit weiteren Bibliotheken, die kaum Wünsche offenlassen. Aufgrund der Tatsache, dass Python auf ein zu strenges Typsystem verzichtet bietet es sich vor allem für kleinere Projekte an in dem schnell und einfach Ziele erreicht werden können. Aufgrund der Objektorientierung der Sprache lassen sich allerdings auch große Programmieraufgaben nach den Regeln der Software-Technik bewältigen. Durch ihre Eigenschaft den Quelltext anhand von Einrückungen zu strukturieren erzeugt sie eine übersichtliche und einheitliche Formatierung der Quelltextdateien und erleichtert somit das Verständnis fremder Quelltextdateien erheblich.
RdesktopOpen Source Details zu Rdesktop Rdesktop ist ein Open-Source-Client mit dem Linux-Betriebssysteme in die Lage versetzt werden Windows NT Terminal Server bzw. Windows 2000/2003 Terminal Services zu nutzen.
RealVNCRealVNC Ltd Details zu RealVNC Beim RealVNC handelt es sich um eine Client-Server-Architektur für den entfernten Zugriff auf die Bildschirmausgabe. RealVNC ist nicht nur auf die Windows-Plattform beschränkt, sondern bietet die Möglichkeit auch auf anderen Betriebssystemen wie Linux oder Solaris betrieben zu werden. Damit ist es möglich sich auf einem Linux-Rechner die Bildschirmausgabe einer Windows 2003 Servers anzeigen zu lassen und den Rechner entfernt zu verwalten. Die gegenteilige Betriebsweise ist dabei ebenfalls möglich, so dass auch die Bildschirmausgabe eines Linux-Servers auf den Windows-Rechner umgeleitet werden kann. Haupteinsatzzwecke für Virtual Network Computing (VNC) sind die Administration entfernter Rechner, sowie die Anwenderunterstützung im Problemfall. WinVNC bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten, wie die freie Wahl des Server-Ports, unterschiedliche Authentifizierungsmöglichkeiten sowie Sicherheitsmaßnahmen wie den Zugriff nur von ausgewählten IP-Adressen.
Recover For AllAdvanced Utilities GmbH Details zu Recover For All Das Programm Recover for All dient zur Wiederherstellung von gelöschten Dateien. Bei der Benutzung des Programms kann das gewünschte Laufwerk ausgewählt werden, welches nach gelöschten Dateien durchsucht werden soll. Ist die Suche abgeschlossen, so zeigt das Programm eine Übersicht über die gelöschten Dateien an und auf Wunsch des Benutzers können diese wiederhergestellt werden. Dabei wird angegeben, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, ob die gelöschte Datei wieder hergestellt werden kann.
RegCoolzdata Details zu RegCool RegCool ist ein Editor für die Windows-Registrierdatenbank. Er bietet die Möglichkeit Einträge zu suchen, verändern, löschen oder neu anzulegen. Er besitzt eine Lesezeichenverwaltung um häufig genutzte Bereiche der Registrierdatenbank schnell anzuspringen. Weiterhin kann die komplette Registrierdatenbank mit RegCool gesichert werden.
Registrar LiteResplendence Details zu Registrar Lite Bei Registrar Lite handelt es sich um einen sehr komfortablen Editor für die Windows-Registrierdatenbank. Das Programm bietet eine Oberfläche ähnlich dem Windows Explorer mit der leicht durch die Ordner und Schlüssel der Registrierdatenbank navigiert werden kann. Teilbereiche oder die komplette Registrierdatenbank können in die Formate RegEdit4, RegEdit5 sowie RegEdit32 exportiert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder importiert werden. Mit dem Programm können Schlüsselwerte geändert, Schlüssel neu angelegt oder gelöscht werden. Außerdem können mit der integrierten Lesezeichenverwaltung Stellen in der Registrierdatenbank markiert werden, um sie so später schnell aufzufinden. Hierzu kann auch die integrierte Suche verwendet werden. Als Besonderheit bietet Registrar Lite den direkten Zugriff auf die Rechtevergabe für Schlüssel und Ordner.
Registry BackupASCOMP Software GmbH Details zu Registry Backup Mit dem Programm Registry Backup lassen sich Sicherheitskopien der kompletten Windows Registrierdatenbank oder von Teilbereichen dieser anfertigen. Das Programm bietet die Möglichkeit mittels eines Wizards Aufträge anzulegen. In diesen kann festgelegt werden, welche Teilbereiche der Registrierdatenbank zu welchen Zeitpunkten oder in welchen Intervallen an welchen Sicherungsort abgelegt werden sollen. Die Sicherheitskopien können wahlweise im Format RegEdit-Version 4 oder Version 5 abgelegt werden und ermöglichen ein Einlesen dieser in die aktuelle Registrierdatenbank mit dem Programm. Der Import kann auch mit anderen Programmen durchgeführt werden, welche eines der beiden Formate verarbeiten können.
Registry Crawler4Developers LLC. Details zu Registry Crawler Der Registry Crawler ist ein Editor für die Windows Registrierdatenbank. Er bietet die Möglichkeit Schlüssel zu suchen, zu löschen, zu verändern und zu exportieren. Außerdem verfügt er über eine Lesezeichenverwaltung mit der sich häufig genutzte Schlüssel leichter auffinden lassen.
Registry System WizardEschweiler Multimedia Details zu Registry System Wizard Der Registry System Wizard bietet vielfältige Möglichkeiten zur Bearbeitung der Windows Registrierdatenbank. Er ermöglicht das Sichern und spätere Wiederherstellen der Registrierdatenbank, sowie die Bearbeitung der diversen Schlüssel der Registrierdatenbank. Im Gegensatz zu vielen anderen Editoren für die Registrierdatenbank zeigt der Registry System Wizard natürlichsprachliche Informationen zu den Einträgen an. Hierdurch wird es nicht so versierten Nutzern erleichtert, die richtigen Schlüssel zu finden, um gewünschte Änderungen am System durchzuführen. Dem Programm liegt optional die WinFAQ bei, die vielfältige Informationen zu den Windows Betriebssystemen bietet. Das Programm kann genutzt werden, um die Registrierdatenbank von entfernten Rechnern zu bearbeiten, die entsprechenden Rechte vorausgesetzt. Eine browser-basierte Ansicht der Registrierdatenbank, die Suche nach Stichwörtern sowie eine Lesezeichenverwaltung gehören ebenfalls zum Funktionsumfang des Programms.
RegMonMark Russinovich & Bryce Cogswell Details zu RegMon RegMon ist ein Programm, welches Veränderungen an der Registrierdatenbank in Echtzeit anzeigt. Dabei zeigt das Programm an, auf welche Schlüssel aus der Registrierdatenbank zugegriffen wird und welches Programm bzw. welcher Prozeß für den Zugriff verantwortlich ist. RegMon bietet vielfältige Filtermöglichkeiten so dass gezielt einzelne Prozeße oder bestimmte Registrierdatenbankeinträge überwacht werden können. Zum Bearbeiten einzelner Registrierdatenbankeinträge kann aus RegMon heraus direkt Microsofts Registrierungs-Editor aufgerufen werden. Dabei wird als Parameter der markierte Eintrag aus der Registrierdatenbank übergeben, so dass dieser direkt im Registrierungs-Editor bearbeitet werden kann.
RegSnapLastBit Software Details zu RegSnap Mit dem Programm RegSnap lassen sich Schnappschüsse der Windows Registrierdatenbank anlegen. Diese können anschließend genutzt werden, um sie mit anderen Schnappschüssen zu vergleichen. Hierdurch läßt sich beispielsweise feststellen welche Änderungen (neue Schlüssel, geänderte Schlüssel, gelöschte Schlüssel) sich durch die Installation eines Programms an der Registrierdatenbank ergeben haben. Zu den Vergleichen können Berichte erzeugt werden, welche die wichtigsten Informationen zu einem Vergleich enthalten. Das Programm bietet die üblichen Funktionen, wie die Suche nach bestimmten Schlüsseln oder das Setzen von Lesezeichen für Bereiche von Interesse, an.
RemoteKeysDetlev Schäfer Details zu RemoteKeys RemoteKeys ist ein Programm, dass hilft komplexe System-Steuerungsaufgaben zu automatisieren, indem sie sie als Makros aufzeichnet. Es bietet 2500 Knöpfe, die frei belegt und beschriftet werden können. Ein Ausführen der Makros über Tastenkombinationen ist ebenfallls möglich. Ein integrierter Timer kann die Knöpfe dann auslösen.
Rename-ItSCP-Solutions Details zu Rename-It Rename-It ist ein Tool, das zum Umbenennen großer Dateimengen jeglicher Art geeignet ist.
RunAsUserMichael Puff Details zu RunAsUser RunAsUser ist eine komfortable grafische Ersetzung für den Befehl runas. Das Programm bietet zwar nicht alle Möglichkeiten der Kommandozeilenanwendung runas, dennoch ist es durch seine intuitive Bedienung äußerst nützlich. Das Programm bietet an beliebige Programme unter anderen Benutzerrechten anzulegen. Die Profile werden vom Programm gespeichert und können auf diese Weise einfach ausgewählt werden. Zur Anlegung eines Programmprofils wird der Dateiname der auszuführenden Datei und der Benutzername, unter dem das Programm ausgeführt werden, soll angegeben. Zusätzlich können noch Parameter angegeben werden mit denen das Programm aufgerufen werden soll. Zum Starten des Programms gehört dann lediglich ein Doppelklick auf das Profil und nach Eingabe des Benutzerkennwortes des entsprechenden Benutzerkontos startet das Programm.
R-UndeleteR-tools Technology Inc. Details zu R-Undelete R-Undelete ist ein einfach zu bedienendes Programm zum Wiederherstellen verlorengegangener Dateien. Es besitzt eine explorer-ähnliche Oberfläche mit der einzelne Laufwerke zur Suche nach gelöschten Dateien ausgewählt werden können.
SendManTools & More Details zu SendMan Mit SendMan kann der "Senden An ..."-Menüpunkt des Windows Explorers erweitert werden. SendMan bietet die Möglichkeit Einträge für beliebige aufzurufende Programme und Verzeichnisse anzulegen. Außerdem können einige vordefinierte Sonderfunktionen, wie das Senden an eine bestimmte E-Mail-Adresse oder die Anlage eines Verweises für die ausgewählte Datei auf dem Desktop, ausgewählt werden.
Servers AliveWoodstone Details zu Servers Alive Servers Alive ist ein Programm zur Überwachung von Server im Netzwerk oder im Internet. Im Programm können verschiedene zu überwachende Server angegeben werden. Es können Zeiträume festgelegt werden in der die Überwachung aktiv sein soll. Falls ein Server nicht mehr erreichbar sein sollte, so kann festgelegt werden wer wie darüber informiert werden soll. Zur Auswahl zählen unter Anderem das Versenden von E-Mails oder der Aufruf einer bestimmten Web-Seite.
ServersCheckServersCheck BVBA Details zu ServersCheck Bei ServersCheck handelt es sich um ein browser-basiertes Werkzeug zur Überwachung von Servern. Die Möglichkeiten des Programms sind sehr weitreichend. Es können einzelne Rechner regelmäßig angepingt werden oder es können bestimmte Ports überwacht werden. So kann überprüft werden, ob ein Web-Server im Produktivbetrieb erreichbar bleibt. Bei auftretenden Problemen können ausgewählte Benutzer per E-Mail informiert werden. Das Programm besitzt eine Benutzerverwaltung mit der festgelegt werden kann, welche Benutzer Zugriff auf das Programm und seine Funktionen haben.
ShareEnumBryce Cogswell Details zu ShareEnum Mit ShareEnum ist es möglich alle Netzwerkfreigaben in einem Windows-Netzwerk zu betrachten. Dies ist besonders hilfreich, um herauszufinden, wo eventuell Freigaben erfolgt sind, welche Sicherheitslöcher darstellen und abgesichert werden sollten. ShareEnum listet dabei zu den Netzwerkfreigaben den Namen der Freigabe, den lokalen Pfad, die Domäne in der sich die Freigabe befindet, die Zugriffsrechte sowie weitere sinnvolle Informationen auf. Den größten Nutzen bietet der Einsatz des Programmes, wenn es unter einem Benutzerkonto eines Domänen-Administrators ausgeführt wird, da ein solcher über die notwendigen Rechte verfügt die größte Anzahl von Freigaben mit ihren Eigenschaften zu überprüfen.
SharpDevelopOpen Source Details zu SharpDevelop SharpDevelop ist eine freie Entwicklungsumgebung für die Microsoft .NET-Plattform und für die Mono-Plattform. Es bietet viele der Eigenschaften, die von Microsofts Visual Studio .NET 2003 bekannt sind.
ShutDownKönigRainer Kolbeck Details zu ShutDownKönig Mit dem ShutDownKönig lässt sich das automatische Herunterfahren des Rechners einstellen. Das Herunterfahren kann zeitgesteuert eingestellt werden. Alternativ kann der Rechner heruntergefahren werden, wenn die Prozessorauslastung einen bestimmten Wert unterschreitet.
SlowdownWirth New Media Sarl Details zu Slowdown Mit Slowdown läßt sich die Leistung eines Rechners verringern, damit ältere Software, welche mit modernen, schnellen Prozessoren nicht vernünftig läuft, wieder ihren Dienst verrichten kann. Das Programm kann in einem Dos-Fenster gestartet werden. Anschließend kann die Prozessorlast mit der Taste <Rollen> erhöht und durch ein abermaliges Betätigen der Taste wieder gesenkt werden.
Sophos Enterprise SolutionsSophos Details zu Sophos Enterprise Solutions Die Sophos Enterprise Solutions sind eine integrierte Sicherheitslösung für Unternehmensnetzwerke. Es wird ein zentraler Sophos Gateway eingerichtet, auf dem Viren und sonstige Schädlinge aus E-Mails gefiltert werden.
Space-MeterWirth New Media Sarl Details zu Space-Meter Space-Meter wird nicht mehr weiterentwickelt oder angeboten. Eine überarbeitete Version ist nun unter dem Namen Disk-Space-Meter-XP verfügbar.
SpyBot - Search and DestroySafer Networking Limited Details zu SpyBot - Search and Destroy Der SpyBot überprüft das System nach eingenisteten Spyware-Komponenten. Diese Komponenten können bspw. private Informationen über das Surf-Verhalten oder installierte Programme ausspähen und ihre Entwickler schicken. Der SpyBot ist das Referenzprogramm auf diesem Gebiet und bietet eine hervorragende Erkennungsquote. Nach dem die schädlichen Komponenten erkennt wurden, bietet der SpyBot die Möglichkeit diese vom System zu entfernen.
Spybot Search&DestroyPatrick M. Kolla Details zu Spybot Search&Destroy Das Programm Spybot Search and Destroy sucht nach Spyware auf dem System und zeigt eventuell gefundene Schad-Software an. Anschließend besteht die Möglichkeit diese aus dem System zu entfernen.
SpycopInfoBureau.net Co. Details zu Spycop SpyCop ist eine Anti-Spyware-Software, welche Unternehmen gegen das Ausspionieren ihrer Daten schützen soll. Das Programm erkennt gängige Spyware, wie Key Logger und kann diese aus dem System entfernen.
SSHTerm Professional3SP Details zu SSHTerm Professional SSHTerm Professional ist ein Programm zur gesicherten Datenübertragung mit den Protokollen SSH1, SSH2, Telnet, SFTP, VNC und SecureVNC.
StarterCodeStuff Details zu Starter Starter ist ein Programm zur Überwachung der Programme, welche beim Systemstart von Windows geladen werden.
Startup-Spy 2004Carl -E. Sulz Details zu Startup-Spy 2004 Der Startup-Spy 2004 durchsucht das System nach Programmeinträgen, welche Programme zum Systemstart aufrufen. An diesen Stellen wird oftmals Spyware installiert. Die Einträge können nach verschiedenen Kriterien gesucht werden. Anschließend bietet das Programm die Möglichkeit diese Einträge zu verändern oder zu entfernen.
Steganos Security SuiteSteganos Details zu Steganos Security Suite Die Steganos Security Suite ist ein Programm zum Verschlüsseln von in Dateien gespeicherten Informationen.
StreamsMark Russinovich Details zu Streams Beim NTFS-Dateisystem haben Anwendungen die Möglichkeit alternative Datenströme (Streams) zu Dateien abzuspeichern. Informationen, die in Streams gespeichert sind haben keinen direkten Einfluss auf die Größe der Datei. Streams listet alle gefundenen Streams auf und gibt Informationen über Name und Größe des Streams.
StringsMark Russinovich Details zu Strings Strings ist ein Kommandozeilenwerkzeug, das angegebene Dateien nach ASCII oder UNICODE Zeichenketten durchsucht.
SubversionOpen Source Details zu Subversion Subversion ist eine Versionsverwaltungs-Software. Sie ist realisiert als Client-Server-Lösung. Die Standardinstallation enthält dabei sowohl die für den Server-Betrieb benötigten Dateien, als auch einen Kommandozeilen-Client. Zusätzlich besteht die Möglichkeit direkt benötigte Module für den Apache Web-Server zu installieren, wenn der Apache für den Zugriff genutzt werden soll. Subversion wird als Nachfolger von CVS gehandelt, da es einige der lange Zeit in CVS vermissten Eigenschaften (atomare Checkouts, Umbenennen von Dateien/Verzeichnissen) bietet. Einige dieser Eigenschaften wurden inzwischen von CVSNT implementiert, bzw. befinden sich in der Entwicklung. Ein interessanter Aspekt von Subversion ist die lokale Benutzung der Versionsverwaltung ohne den Einsatz eines Servers. Hierbei wird der Zugriff auf das Projektarchiv direkt aus dem Client heraus durch den Zugriff auf die entsprechenden Bibliotheksroutinen durchgeführt.
Sygate Personal FirewallSygate Details zu Sygate Personal Firewall Die Sygate Personal Firewall schützt ihren Rechner vor Trojanern, Hackern, Viren, Datendiebstahl und ist für den Privatgebrauch kostenlos einsetzbar. Sie bietet dem Benutzer einen breiten Funktionsumfang. Neben einem Intruder Detection System, Protokollschutz auf 4 Ebenen, Active Response, Anti IP, Anti- MAC Spoofing, Application DLL Approving, Firewall Termination Prevention und einer Multilayer-Firewall besitzt sie eine Backtrace/WHOIS- Funktion und umfangreiche Statistikfunktionen. Die kostenpflichtige Pro-Version (39,95 Eur) bietet zusätzlich VPN-Unterstützung, Stealth-Browsing-Funktionen und ein Online Intrusion Detection System.
SyncMark Russinovich Details zu Sync Sync ist ein Kommandozeilenwerkzeug, welches das Windows 2000/NT Dateisystem dazu bringt den Inhalt des Festplattencaches sofort auf die Festplatte zu schreiben. Dies hat den Nutzen, dass die Daten somit gesichert sind und im Falle eines Systemabsturzes nicht verloren gehen. Sync benötigt Administratorprivilegien, um laufen zu können.
System Script HostNetal Franz Krainer Details zu System Script Host Der System Script Host ist eine Laufzeitumgebung für Skripte. Die Administrieroberfläche des Programms kann über ein MMC Snap-In gesteuert werden.
SystemScripterDr. Tobias Weltner Details zu SystemScripter Der SystemScripter ist ein Skripteditor für Skripte für den Windows Scripting Host. Das Programm unterstützt Syntaxhervorhebung und das direkte Aufrufen der Skripte aus dem Programm heraus. Das Resultat der Ausführung kann ebenfalls direkt im Programm betrachtet werden.
Task WizardASCOMP Software GmbH Details zu Task Wizard Task Wizard ist ein Programm zur einfachen und komfortablen Erstellung von zeitgesteuerten Aufgaben.
TaskSwitchXP ProNTWind Software Details zu TaskSwitchXP Pro TaskSwitchXP Pro ist ein Open-Source Ersatz für die Benutzung der Umschaltung zwischen Programmen mittels der Tastenkombination <alt><tab> bzw. <alt><tab><shift>. Das Programm fängt diese Tastenkombinationen ab und nutzt sie selbst für die Navigation zwischen gestarteten Programmen. Im Gegensatz zur windows-eigenen Variante besitzt TaskSwitchXP Pro eine Vorschau des Programmfensters und das gewünschte Programm kann direkt angesprungen werden.
TCPViewMark Russinovich Details zu TCPView TCPView ist eine grafische Oberfläche zur Anzeige aller offenen TCP- und UDP-Ports auf dem System. Dabei werden sowohl der zugehörige Prozess mit Prozess-ID, der lokale Port und der entfernte Port angezeigt. Zusätzlich bietet die Anzeige noch Informationen über die Art der Verbindung wie (Listen, Established, usw.). Das Programm bietet zudem die Möglichkeit Verbindungen zu schließen und Prozeße zu beenden.
TDIMonMark Russinovich Details zu TDIMon TDIMon ermöglicht es die TCP und UDP-Aktivitäten auf dem lokalen System zu überwachen. Es ist eine gute Hilfe dabei netzwerkbedingte Konfigurationsprobleme zu identifizieren und das Verhalten von Programmen im Netzwerkverkehr zu analysieren. Der Name TDIMon ergibt sich daraus, dass das Programm die Aktivitäten am Transport Driver Interface (TDI) überwacht. Um das Programm zu starten muss lediglich die .exe-Datei ausgeführt werden.
TelltimeWirth New Media Sarl Details zu Telltime Bei Telltime handelt es sich um eine sprechende Uhr für die Task-Leiste. Per Mausklick auf das Symbol von Telltime wird die aktuelle Uhrzeit von einer Frauenstimme angesagt.
TestDiskOpen Source Details zu TestDisk Mit TestDisk können Partitionen überprüft und bereits gelöschte Partitionen wiederhergestellt werden. TestDisk unterstützt unzählige Partitionstypen wie FAT16, FAT32, NTFS, Ext2, Ext3 oder ReiserFS.
TextPipeDataMystic Details zu TextPipe TextPipe ist ein Programm zur Verarbeitung und Umwandlung von textbasierten Dateien, wie HTML-, XML, CSV- und reinen Textdateien. Der Ablauf des Programms besteht aus drei Teilen. Zuerst wird ein Filter festgelegt, wobei aus einer großen Anzahl an vorgegebenen Filtern für verschiedene Anwendungszwecke gewählt werden kann. Zur einfachen Erstellung von Filtern stehen auch zahlreiche Assistenten bereit. Anschließend werden die zu verarbeitenden Dateien ausgewählt. Zum Abschluß gibt es noch einen Testbereich, in dem der Filter auf einen frei wählbaren Testtext angewendet werden kann, um festzustellen, ob das Resultat den Ansprüchen genügt. Sollte dem der Fall sein, so kann die Verarbeitung gestartet werden.
ThunderbirdOpen Source Details zu Thunderbird Thunderbird ist ein Mail-Client, welcher als eigenständige Anwendung aus der Mozilla-Suite entstanden ist und als Alternative zu Outlook Express verwendert werden kann. Thunderbird bietet die Möglichkeit beliebig viele E-Mail-Konten zu verwalten. Dabei unterstützt Thunderbird sowohl den Zugriff mit dem POP3-Protokoll als auch mittels IMAP auf das jeweilige Konto. Zu den herausragenden Fähigkeiten von Thunderbird gehören das Durchsuchen der Nachrichten nach beliebigen Zeichenketten, ein integrierter RSS-Reader sowie die integrierte Junk-Mail-Filterung. Der Junk-Mail-Filter lernt durch das Makieren von Nachrichten als Spam oder Nicht-Spam und erreicht damit in kurzer Zeit eine erstaunlich hohe Treffergenauigkeit. Weitere nützliche Eigenschaften sind die Anwendung von Filter zur Sortierung und Ablage der Nachrichten in beliebigen Ordner und das integrierte Adressbuch. Wie auch der Firefox-Browser kann Thunderbird mit Erweiterungen an die eigenen Bedürfnisse angepaßt werden.
TightVNCOpen Source Details zu TightVNC TightVNC ist eine Client-Server-Lösung für das Remote-Computing. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten UltraVNC und RealVNC ist es besonders darauf ausgelegt auch auf schmalbandigen Verbindungen noch ansprechende Resultate zu liefern. Zusätzlich zur Übertragung des Bildschirminhaltes eines entfernten Rechners können mit TightVNC auch Dateien zwischen den Rechner ausgetauscht werden.
TokenMonMark Russinovich Details zu TokenMon Tokenmon ist ein Programm zur Überwachung und Anzeige diverser sicherheitsrelevanter Aktivitäten auf einem System wie z.B. die Benutzeran- und Abmeldung. Um Tokenmon zu starten muss man nur die .exe-Datei ausführen. Man muss Administratorrechte haben, um dieses Programm zu betreiben.
TortoiseCVSOpen Source Details zu TortoiseCVS TortoiseCVS ist ein Client mit grafischer Benutzeroberfläche für das Versionsverwaltungssystem CVS. Er wird als Erweiterung des Windows Explorers installiert. Zu seinen Hauptaufgaben zählen das Auschecken und Einchecken von bzw. in CVS-Projektarchive. Das Programm nutzt den Windows Explorer als Grundlage und stellt die unter Versionskontrolle stehenden Dateien mit alternativen, andersfarbigen Dateisymbolen dar. Auf diese Weise läßt sich genau ablesen, welche Dateien noch der ausgecheckten Version entsprechen oder bereits verändert wurden. Weitere Besonderheiten des Programms sind die Möglichkeit einen Revisionsgraphen bzw. Revisionsbaum anzuzeigen, das Abrufen historischer Stände oder die Möglichkeit neu hinzugefügte Dateien automatisch einzuchecken.
TortoiseSVNOpen Source Details zu TortoiseSVN TortoiseSVN ist ein Client-Programm für das Versionsverwaltungssystem Subversion. Das Programm klinkt sich als Erweiterung des Windows-Explorers ein und bietet viele der Funktionen des Kommandozeilen-Clients an. Zu den wichtigsten unterstützten Funktionen zählen das Auschecken und Einchecken von Dateien, das Aktualisieren der Arbeitskopie mit Anzeige der lokal veränderten Dateien, das Auschecken einer beliebigen Revision, die Entwicklungsverzweigung und der Repository-Browser mit dem ein entfernten Archiv durchsucht werden kann.
Total CommanderC. Ghisler & Co. (KG) Details zu Total Commander Der Totalcommander (früher: Windowscommander) ist ein Shareware-Dateimanager, der mit seiner großen Funktionsvielfalt eine echte Alternative zum Windowsexplorer ist. Die Bedienung der Software ist der des Explorers ähnlich und durch die zwei nebeneinanderstehenden Dateifenster sind Transaktionen wie das Bewegen oder Verschieben von Dateien übersichtlich und intuitiv durchführbar. Der Totalcommander unterstützt zahlreiche Sprachen und besitzt eine erweiterte Suchfunktion, mit der Dateien nach bestimmten Kriterien gesucht werden können. Ein integriertes Mehrfach-Umbenenn-Tool erlaubt das schnelle und problemlose Umbenennen von zahlreichen Dateien. Ferner unterstützt der Totalcommander die folgenden Archivformate :ZIP, ARJ, LZH, RAR, UC2, CAB, TAR, GZ, ACE, besitzt einen integrierten FTP-Client und die Möglichkeiten Dateien nach Inhalt zu vergleichen und Verzeichnisse zu synchronisieren. Drag & Drop (Ziehen und Fallenlassen)von Dateien auf den Explorer, Desktop etc. ist ebenfalls möglich.
Total CopyRanvik Details zu Total Copy Total Copy ist eine Erweiterung für das Kontextmenü des Windows Explorers. Werden Dateien nach der Installation von Total Copy mit der rechten Maustaste gezogen, so werden zwei neue Einträge im Kontextmenü verfügbar. Mit diesen kann die Datei entweder kopiert oder verschoben werden. Der Vorteil liegt dabei darin, dass im Gegensatz zum Windows Explorer der Kopier- bzw. Verschiebevorgang unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt wiederaufgenommen werden kann. Außerdem sorgt das Programm dafür, dass der Kopiervorgang bei einem Fehler (Partition voll, Netzwerkabruch) angehalten und nicht abgebrochen wird. So kann das Problem beseitigt und der Kopiervorgang fortgesetzt werden.
TotalSizeMoveax Details zu TotalSize TotalSize ist eine Erweiterung für den Windows Explorer mit dem sich die Größe von Dateien und Verzeichnissen anzeigen läßt.
TweakPowerzdata Details zu TweakPower TweakPower ist ein Programm mit dem unterschiedlichste Einstellungen an Windows Betriebssystemen der neueren NT-Familie durchgeführt werden können. Das Programm zeigt die beim Systemstart zu startenden Programme an. Da diese Starteinträge an unterschiedlichen Orten im Betriebssystem abgelegt werden können, werden diese Orte gleich mit angezeigt. Es besteht die Möglichkeit einzelne Einträge zu entfernen und damit ein Starten gewisser Programme beim Systemstart zu unterbinden. Das Programm erlaubt noch viele weitere Einstellungen deren komplette Auflistung hier den Rahmen sprengen würde.
Ultra EditIDM Computer Solutions, Inc. Details zu Ultra Edit UltraEdit ist ein komfortabler Editor zur Bearbeitung von Text oder Hexdateien. Die Funktionsvielfalt ist sehr groß. So besitzt der Editor einen eingebauten FTP-Client, um beispielsweise Dateien direkt per Remotezugriff zu editieren. Das Syntaxhiglighting ist für die Programmiersprachen C/C++, VB, HTML, Java, and Perl vorkonfiguriert. Man hat aber ebenfalls die Möglichkeit selbst Syntaxdateien zu erstellen. UltraEdit besitzt eine Autokorrekturfunktion für Schlüsselwörter und seit der neuesten Version eine Funktion, die HTML Tidy heißt. Mit dieser Funktion können HTML-Dateien W3C-konform gemacht werden.
UltraVncOpen Source Details zu UltraVnc Ultra-VNC ist eine Client-Server Virtual Network Computing (VNC) Anwendung.
UndeleteExecutive Software Details zu Undelete Undelete ist ein Datensicherheitsprogramm für die Windows Plattform. Nach der Installation klinkt es sich in das Betriebssystem ein und nimmt alle in den Papierkorb verschobenen Dateien auf. Auf diese Weise können irrtümlicherweise gelöschte Dateien wiederhergestellt werden.
VBSEditAdersoft Details zu VBSEdit VBSEdit ist ein Skripteditor für in der Sprache VisualBasic geschriebene WSH-Skripte. Der Editor unterstützt Syntaxhervorhebung, das Setzen von Haltepunkten zum Debuggen der Skripte und das Starten des Skriptes mit frei wählbaren Parametern direkt aus dem Programm heraus.
Veritas Backup ExecVeritas Software Details zu Veritas Backup Exec Veritas Backup Exec bezeichnet eine Produktfamilie für die Datensicherung auf Windows Servern.
VimOpen Source Details zu Vim Bei Vim handelt es sich um einen in der Linux-Welt äußerst populären Editor. Er besticht dabei durch seine mächtigen Fähigkeiten bei der Benutzung über die Kommandozeile und stellt oftmals das Mittel der Wahl für die Bearbeitung von Konfigurationsdateien dar, wenn lediglich eine SSH-Verbindung genutzt werden kann. Unter Windows kann Vim sowohl im Textmodus als auch mit grafischer Oberfläche eingesetzt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Editoren für Windows bietet die grafische Oberfläche aber vergleichsweise wenig Möglichkeiten. Allerdings können die unzähligen Tastaturkürzel der kommandozeilenbasierten Version auch hier benutzt werden. Unter http://utools.com/vimrefcard.pdf befindet sich eine Referenzkarte zu den wichtigsten Tastaturkürzeln für Vim von Charles E. Campbell und Alan Klietz. Vim bietet außerdem ein Diff-Werkzeug an, mit dem Dateien auf Unterschiede zueinander verglichen werden können.
Virtual DimensionOpen Source Details zu Virtual Dimension Virtual Dimension erlaubt es, die aus der Linux-Welt bekannten und dort sehr geschätzten virtuellen Bildschirme, auch unter Windows einzusetzen. Bei virtuellen Bildschirmen handelt es sich um ein Konzept, bei dem mehrere Bildschirmausgaben verwaltet werden, jedoch jeweils nur eine zu einem Zeitpunkt angezeigt wird. Somit lassen sich auf den unterschiedlichen Arbeitsbereichen verschiedene Programme betreiben und ein Umschalten zwischen diesen Arbeitsbereichen erleichtert es den Überblick zu erhalten, da so zusammengehörige Programme einem virtuellen Bildschirm zugeordnet werden können und damit durch einen Klick in den Vordergrund geholt werden können. Virtual Dimension unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von virtuellen Bildschirmen, welche einfach über eine grafische Oberfläche verwaltet werden können.
VMWarevmware Details zu VMWare VMWare ist eine virtuelle Maschine eines X86-Rechners. Auf dieser virtuellen Maschine können unterschiedliche Betriebssysteme installiert werden. Zu den möglichen Betriebssystemen zählen Windows 2000/XP/2003, Linux, Dos und viele andere mehr. Die möglichen Einsatzzwecke reichen von der Erstellung von Testumgebungen bis hin zur Konsolidierung der Server-Architektur auf einen leistungsstarken Server mit mehreren voneinander unabhängig arbeitenden virtuellen Servern.
VolumeIDMark Russinovich Details zu VolumeID Das Kommandozeilenwerkzeug VolumeID ermöglicht es die ID von Disketten oder Festplatten zu ändern. Das Programm kann sowohl mit FAT als auch mit NTFS-Laufwerken umgehen. Die Änderungen an den IDs der Laufwerke werden erst nach einem Neustart wirksam. Außerdem ist es zwingend erforderlich alle Anwendungen zu schließen bevor man das Programm ausführt.
WinbolicLinkpearlmagik Details zu WinbolicLink WinbolicLink ermöglicht das Anlegen, Verwalten und Löschen von NTFS Junction-Points und Shell Links (Shortcuts). Insbesondere durch die Benutzung von Junction Points lassen sich Festplatten virtuell erweitern oder Ordner auslagern. Die Verwendung von Junction Points ist für Programme, die Zugriff auf das Dateisystem nehmen verborgen, so dass diese annehmen ein reguläres Verzeichnis zu benutzen, obwohl es unter Umständen auf einer anderen Partition ausgelagert ist. Das Programm benötigt zur Ausführung das Microsoft .NET Framework.
WinCVSOpen Source Details zu WinCVS WinCVS ist eine Client-Anwendung mit grafischer Oberfläche für das Versionsverwaltungssystem CVS. Für Entwickler, die den Umgang mit der Kommandozeile scheuen, bietet dieses Programm eine gewohnte Windows-Anwendung für die Arbeit mit CVS. WinCVS unterstützt die wichtigsten CVS-Befehle und bietet hervorragende Filtermöglichkeiten für die Auswahl von Dateien nach bestimmten Kriterien. So lassen sich Dateien nach ihrem Namen, der Dateiendung, ihrer Revision, ihrer Enkodierung und weiteren Kriterien filtern.
WinDirStatOpen Source Details zu WinDirStat WinDirStat ist ein Open-Source-Programm zur Anzeige der Auslastung von Laufwerken oder Verzeichnissen. Das Programm zeigt den belegten Speicherplatz an und bietet eine grafische Übersicht über den relativen Platzverbrauch unterschiedlicher Dateitypen an. Das Programm integriert sich zusätzlich in den Windows Explorer und bietet damit die Möglichkeit ein Laufwerk oder einen Ordner mit dem Befehl "Senden an" an das Programm zur Auswertung zu übergeben.
WineOpen Source Details zu Wine Wine ist ein Windows-Emulator für die Linux-Plattform. Mit ihm ist es möglich Windows-Programme direkt unter Linux laufen zu lassen. Bei Problemen kann Wine dlls einer Windows-Installation nutzen und diesen eine Windows-Umgebung vorspielen
Winexit-ProWirth New Media Sarl Details zu Winexit-Pro Winexit-Pro ist ein Werkzeug mit dem Windows beendet und der Rechner heruntergefahren oder neugestartet werden kann. Mit Winexit-Pro kann eine Uhrzeit festgelegt werden zu welcher der Rechner ausgeschaltet werden soll. Ferner kann das Programm auch als Client-Server-Anwendung genutzt werden. Hiermit lassen sich entfernte Rechner mit dem Auswählen eines Menüpunktes herunterfahren.
WinInstallOnDemandSoftware Details zu WinInstall WinInstall ist ein Programmpaket für die Erstellung und Verteilung von Installationsroutinen für Windows Programme. Die Installationsroutinen werden im MSI-Format erzeugt und können so auf jeder geeigneten Windows-Plattform genutzt werden. Das Programmpaket ist ferner in der Lage die Distribution auf verschiedene Systeme zu übernehmen. Weiterhin enthalten sind ein Patch-Mechanismus sowie ein Reparatursystem.
WinmergeOpen Source Details zu Winmerge WinMerge ist ein visueller Text File Editor mit dem man Quelltexte vergleichen kann. Das Programm vergleicht zwei Textdateien und stellt die Unterschiede in zwei sich gegenüberliegenden Fenstern farblich hinterlegt dar. WinMerge besitzt einen integrierten Editor mit dem sich Änderungen durchführen lassen. Eine Integration des Programmes in den Windows Explorer ist ebenfalls möglich. Eine deutsche Sprachdatei ist unter http://download.sourceforge.net/winmerge/MergeGerman.zip' erhältlich.
WinRarRarlab Details zu WinRar Winrar ist ein Packprogramm das mit den gängigsten Packformaten (zip, tar, cab, ace, 7-zip, rar) umgehen kann. Es bietet eine komfortable Oberfläche, die sowohl das Packen als auch das Entpacken von Dateien erleichtert. Zusätzlich bietet Winrar die Möglichkeit sich in den Windows Explorer zu integrieren. Mit dem integrierten Assistenten können auch nicht versierte Anwender schnell zum Ziel gelangen. Die integrierte Suche ermöglicht eine einfache Suche, mit der die unterschiedlichsten Paketformate durchsucht werden können. Bei dieser Suche kann sogar nach in den Dateien enthaltenen Zeichenketten gesucht werden. Winrar bietet auch die Möglichkeit verschlüsselte Archive anzulegen und diese zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu entschlüsseln.
WinSCPOpen Source Details zu WinSCP WinSCP ist ein grafische Oberfläche für die sichere Übertragung von Dateien mit den Protokollen SCP und SFTP. Es bietet die Möglichkeit mehrere Konfigurationen für den Zugriff auf verschiedene Rechner zu speichern. Bei den Konfigurationen können die Rechnernamen, Benutzernamen, die Kennwörter sowie das aufzurufende lokale und entfernte Verzeichnis abgelegt werden.
Wise for Windows-InstallerWise Solutions Details zu Wise for Windows-Installer Mit dem Wise for Windows-Installer lassen sich Installationsroutinen für Windows-Anwendungen erzeugen. Das Programm kann direkt in Visual Studio .NET integriert werden, um die Installationsroutinen in der Programmierumgebung zu erstellen.
XAMPPOpen Source Details zu XAMPP Bei XAMPP handelt es sich um eine Programmsammlung verschiedener Server-Software. Hierzu zählen der Apache-Web-Server, die Programmiersprache PHP, die Programmiersprach Perl, der Datenbank MySQL sowie einiger weiterer Programme. Der Vorteil dieser Programmsammlung liegt darin, dass die Programme gemeinsam installiert werden können, um so bspw. auf schnelle und einfache Weise einen Apache-Web-Server mit PHP-Unterstützung und MySQL-Zugriff zu besitzen. Das Starten und Beenden der Anwendungen kann über einfache Skripte geschehen und die Konfiguration kann in den Konfigurationsdateien verändert werden.
X-ChatOpen Source Details zu X-Chat X-Chat ist ein IRC (Internet Relay Chat)-Client. IRC bietet den Austausch von Nachrichten und Dateien über sogenannte Channels (Kanäle) an, in denen sich einige Benutzer zusammen finden. So können bspw. Unternehmen ihren Kunden Support-Dienste in Echtzeit anbinden und Kunden können sich dort austauschen.
XP UserManagerMichael Puff Details zu XP UserManager XP UserManager ist ein alternatives Programm für die Verwaltung von Benutzern und Benutzergruppen. Es ermöglicht die Benutzerverwaltung bei Windows-Betriebssystemen der NT-Gruppe. Neben der Verwaltung der Benutzer des lokalen Rechners ist es ebenso möglich die Benutzer eines entfernten Rechners im lokalen Netz zu bearbeiten. Hierzu sind lediglich die Kontoinformationen eines Administrators auf dem Rechner notwendig. Das Programm bietet die Möglichkeit Benutzer und Gruppen zu erstellen, zu bearbeiten und zu löschen. Für Benutzer sind zusätzlich noch die Kennworteinstellungen administrierbar.
xp-AntiSpyChristian Taubenheim Details zu xp-AntiSpy Mit xp-AntiSpy lassen sich viele störende und sicherheitsgefährdende Systemeinstellungen anpassen. Es können nicht benötigte Dienste (Fehlerberichterstattung, UPNP-Service, Nachrichtendienst, etc.) abgeschaltet werden. Eigenschaften des Internet Explorers und des Windows Media Players wie bspw. der Verlauf der aufgerufenen Seiten oder der abgespielten Medien können abgestellt werden und es kann den Programmen untersagt werden, Daten an Microsoft zu senden. Ferner kann das Ausblenden bekannter Dateiendungen abgestellt werden, welches insbesondere bei unerfahrenen Nutzern in der Vergangenheit bereits zu etlichen Virenbefällen geführt hat. Zu jedem Einstellungspunkt bietet das Programm ein paar erläuternde Sätze an.
xpyOpen Source Details zu xpy Bei dem Programm Xpy handelt es sich um ein Werkzeug mit dem verschiedene Einstellungen auf Windows-Rechnern gemacht werden können, um bspw. nicht benötigte Dienste abzustellen.
X-Setup ProXQDC Ltd. Details zu X-Setup Pro X-Setup Pro ist ein Programm mit dem viele der Einstellungen der unterschiedlichen Windows-Versionen bearbeitet werden können. Viele dieser Einstellungen sind tief in der Windows Registrierdatenbank abgelegt und können mit diesem Programm auf einfache Art bearbeitet werden. Das Programm besitzt außerdem die Eigenschaft, die Programme anzuzeigen, die beim Start von Windows automatisch gestartet werden.
Z-DbackupIMU Hard- und Softwareservice Details zu Z-Dbackup Z-DBackup ist ein netzwerkfähiges Datensicherungsprogramm, welches erlaubt Datenbestände unkompliziert auf einem beliebigen Ziellaufwerk (CD-R und DVD sind ebenfalls möglich) zu sichern. Die Organisation der Sicherungskopien wird über sogenannte BackupSets gesteuert. In diesen wird festgelegt welche Dateien gesichert werden sollen, ob ein Passwort vergeben werden soll und ob die Daten gepackt werden sollen. Die Einstellungen werden gespeichert können aber jederzeit modifiziert werden.
Zone AlarmZone Labs Details zu Zone Alarm Zone Alarm ist eine Firewall für Windows Systeme. Sie verhindert den unerwünschten Aufbau von Verbindungen aus dem Internet auf den eigenen Rechner einerseits und vom eigenen Rechner auf das Internet andererseits.